Chartanalyse Booking; hier plane ich den Aufbau einer Investment-Position!

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 337 Leser
Der Betreiber der Online-Reisebuchungs-Plattform Booking Holdings (WKN: A2JEXP) veröffentlichte zuletzt seine Unternehmenszahlen für das abgelaufene erste Quartal des Geschäftsjahres 2022. Hierbei konnte ein hohes Umsatzwachstum gemeldet werden. Somit wuchs der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 136,3 Prozent und belief sich auf 2,695 Mrd. USD. Im Vorquartal konnte der Umsatz jedoch noch um 141 Prozent auf 2,98 Mrd. USD gesteigert werden. Im Vergleich zum Vorjahr legte Booking beim operativen Ergebnis ebenfalls stark zu. Während sich dieses im Vorjahr noch auf minus 311 Mio. USD belief, lag dieses im laufenden Jahr bei 174 Mio. USD. Im Vorquartal konnte allerdings noch ein operatives Ergebnis von 848 Mio. USD erzielt werden. Verantwortlich für den sequentiellen Rückgang sind die deutlich höheren Marketing-Kosten, die sich im letzten Quartal auf 1,147 Mrd. USD beliefen. Einen detaillierten Ausblick für das nächste Quartal gab Booking nicht.

Aus charttechnischer Sicht konsolidiert Booking weiterhin nahe dem Allzeithoch. Auf übergeordneter Basis ist dies bullisch. Sollte die Aktie jedoch unter den GD200 (weekly, aktuell bei ca. 2.000 USD) fallen, könnte das Tief von Anfang 2022 nochmal getestet und kurzfristig unterschritten werden. In einem solchen Fall würde Booking die Unterstützungszone zwischen 1.746 und 1.664 USD ansteuern. Hier notieren die letzten lokalen Tiefs von Ende 2018, Anfang/Mitte 2019 sowie Ende 2020. Ebenso verbindet sich diese Zone mit dem Bereich des letzten entscheidenden Fibonacci-Reteracements der vorangegangenen Aufwärtsbewegung beginnend ab Anfang 2020. Sollte Booking jedoch über die derzeitige Widerstandszone von 2.413 bis 2.502 USD ansteigen, ist mit einer übergeordneten Aufwärtstrendfortsetzung zu rechnen.



Trauere keiner vergebenen Trading-Chance hinterher: die nächste kommt bestimmt.

Sie wollen keine spannende Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.
Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket!

Hinweis zur Aufklärung über Eigenpositionen: Der Autor hält Positionen bei folgenden Aktien, die im Artikel erwähnt wurden: -.
   

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung