Chartanalyse BYD: starker Newsflow – startet die Aktie jetzt durch?

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 26 Leser
Der chinesische Elektroauto- und Batteriehersteller BYD (WKN: A0M4W9) schreitet mit seinen Expansionsplänen nach Europa voran. Demnach bereitet das Unternehmen den Markteintritt mit Elektroautos in Großbritannien vor. Derzeit verhandelt die britische Tochtergesellschaft mit dem britischen Autohändler Pendragon, um die Fahrzeuge vor Ort verkaufen zu können. Die Gespräche befinden sich in einem „fortgeschrittenen Stadium“. Bereits in diesem Jahr soll dort die ersten Autos verkauft werden. Pendragon ist bestrebt darin, sein Neuwagen-Geschäft anzukurbeln und vereinbart sich mit den Expansionsplänen der Chinesen.

Aus charttechnischer Sicht bewegt sich BYD im Big Picture weiterhin im übergeordneten Aufwärtstrendkanal. Solange sich die Aktie inmitten dieses Kanals bewegt, ist im übergeordneten Kontext mit weiter steigenden Kursen zu rechnen. Obwohl die Slow Stochastik inzwischen einen stark überverkauften Zustand signalisiert, bleibt die Lage im kurz- bis mittelfristigen Kontext weiterhin angeschlagen. Es deutet sich an, dass BYD den Unterstützungsbereich bei ca. 26 USD ansteuert und ggf. sogar unterbietet. Sollte BYD die untere Begrenzung des Aufwärtskanals ansteuern, baue ich voraussichtlich meine langfristigen Investmentpositionen weiter aus.

Wenn dieser Aufwärtstrendkanal jedoch nach unten durchbrochen werden sollte, droht ein weiterer Rücklauf bis zum GD200 (weekly, aktuell bei ca. 18,60 USD).



Trauere keiner vergebenen Trading-Chance hinterher: die nächste kommt bestimmt.

Sie wollen keine spannende Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.
Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket!

Hinweis zur Aufklärung über Eigenpositionen: Der Autor hält Positionen bei folgenden Aktien, die im Artikel erwähnt wurden: BYD.

 

 
   

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung