Chartanalyse BYD: Volkswagen mit Angriff auf die Chinesen!

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 9 Leser
Der chinesische Elektroauto- und E-Bussehersteller BYD (WKN: A0M4W9) bekommt verstärkt Konkurrenz. BYD hatte lange Zeit bei den Elektrobussen deutlich die Nase gegenüber seinen Mitbewerbern vorne. Doch das soll sich nun ändern. Zuletzt kündigte Volkswagen seine Serienproduktion für Elektrobusse an. Hierbei soll die Tochtergesellschaft MAN für die Entwicklung und Produktion verantwortlich sein. Bei dem vollelektrischen Bus handelt es sich um das Modell „MAN Lion’s City E“ und wurde bereits auf der IAA vorgestellt. Weiterhin kündigte VW zuletzt den Bau der ersten Fabrik in China für reine Elektroautos an. Hierbei handle es sich um die weltweit erste Fabrik, welche für reine Elektroautos konzipiert ist. In dieser Produktionshalle wird eine jährliche Produktionskapazität von 300.000 Einheiten angestrebt.

Aus charttechnischer Sicht befindet sich BYD im übergeordneten Bild weiterhin innerhalb einer langfristig völlig intakten Aufwärtsbewegung. Doch seit Ende letzten Jahres musste der Wert um mehr als die Hälfte seines Börsenwertes einbüßen. Innerhalb dieser Zeit durchbrach BYD den mittel- bis langfristigen Abwärtstrend und steuerte den Unterstützungsbereich von ca. 5 EUR an. Seitdem konnte die Aktie wieder deutlich zulegen. Bullisch werde ich jedoch erst wieder, sofern BYD den Widerstandsbereich von ca. 6,50 EUR nach oben überwinden kann. Denn bislang scheiterte die Aktie am Pullback-Bereich des zuletzt durchbrochenen Aufwärtstrends. Die Bedeutung dieser Zone wird nochmals durch den Horizontalwiderstand (letzte lokale Hochs aus Mitte 2015 und Mitte 2016) verstärkt. Weiterhin verläuft hier der mittelfristige Abwärtstrend. Kann der Unterstützungsbereich von 5 EUR nicht verteidigt werden, steht ein weiterer Abverkauf bis deutlich unter 4 EUR bevor. Hier befindet sich das letzte lokale Tief von Anfang 2016.



Sie wollen keine spannende Aktien-Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.

Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket! 

Hinweis zur Aufklärung über Eigenpositionen: Der Autor hält Positionen bei folgenden Aktien, die im Artikel erwähnt wurden: BYD.
   

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung