Chartanalyse Carnival: jetzt einsteigen? Aktie mit Umkehrsignal im Big-Picture!

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 821 Leser
Die Tourismus- und Kreuzfahrtbranche kann allmählich wieder aufatmen. Eine derartige Zuversicht zeigte zuletzt auch der CEO von Carnival (WKN: 120100). Demnach äußerte sich Arnold Donald: „Was ich voraussagen werde, ist dies: Ich denke, dass sicherlich bis zum Ende dieses Jahres die meisten, wenn nicht sogar alle Schiffe unserer Flotte [...]im Einsatz sein werden – spätestens bis Anfang nächsten Jahres werden alle zurück sein, wenn die Dinge so weiterlaufen wie bisher." Als Gründe hierfür führte der CEO u.a. die schnelle Einführung von Impfstoffen sowie effizientere Tests auf.

Aus charttechnischer Sicht legte die Aktie im Zuge der letzten Handelswochen deutlich zu. Demnach konnte die Aktie den ehemalig entscheidenden Widerstandsbereich bei ca. 24,60 USD nachhaltig überwinden. Dieser Widerstandsbereich stellte die Oberkante der Stabilisierungsbewegung der letzten Monate/des letzten Jahres nach der vorangegangenen Abverkaufsbewegung dar. Somit konnte ein übergeordnetes Turnaround-Szenario eingeleitet werden. Der ehemalige Widerstandsbereich wird zur entscheidenden Unterstützung für die nächsten Handelswochen und -Monate. Ich gehe davon aus, dass die laufende Erholungsbewegung fortgesetzt wird. Die Kursziele befinden sich im Bereich von 29,30 USD, gefolgt von 35,50 bis 40 USD. Hier notieren das 100er, 138,2er sowie das 161er Fibonacci-Extension der vorangegangenen Erholungsbewegung repliziert an das Tief bei ca. 12 USD. Zudem verbindet sich das 161er Extension bei ca. 40 USD mit dem letzten lokalen Tief aus dem Jahre 2019, ehe der Abverkauf eingeleitet wurde. Sollte die Aktie unter den ersten Unterstützungsbereich fallen, befindet sich die nächste Auffangzone erneut im Bereich von ca. 19,10 USD.



Trauere keiner vergebenen Trading-Chance hinterher: die nächste kommt bestimmt.

Sie wollen keine spannende Aktien-Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt. Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.
Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket! 
   

finanzen.net Brokerage

TraderFox Edition 5€ Orderprovision pro Trade*

Handeln Sie direkt aus der TraderFox Software für nur 5€ Orderprovision pro Trade*

Jetzt Depot eröffnen * Alle Informationen unter: https://www.finanzen-broker.net/traderfox/

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung