Chartanalyse Continental: großer Breakout in Sicht!

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 821 Leser
Der Automobilzulieferer Continental (WKN: 543900) ist vor allem bekannt für den Verkauf von Reifen. Doch inzwischen beträgt der Anteil vom Reifen-Verkauf lediglich nur noch 38% des Umsatzes. Deutlich höhere Umsätze erzielt der Konzern bereits im Bereich Automotive. Hier beschäftigt sich Continental vor allem mit dem Thema Elektromobilität, der Sicherheit in Fahrzeigen sowie letztendlich auch dem autonomen Fahren. Continental ist somit beim Zukunftstrend ganz vorne mit dabei!

Die jüngste Unternehmensmeldung festigt nochmals deren Engagement. Denn zuletzt meldete der Konzern eine Kooperation mit einem der größten Internetunternehmen Chinas. Die Rede ist von Baidu. Dieses gemeinsame Projekt erstreckt sich rund um das automatisierte Fahren, vernetzte Fahrzeuge und Mobilitätsdienste. Ziel ist ein gemeinsamer Technologieaustausch sowie letztlich entsprechende Produkte und Geschäftsmodelle zu entwickeln. Der CEO Elmar Degenhart spricht dabei von „einem großen Schritt“.

Auch charttechnisch befindet sich die Aktie in einer interessanten Konstellation und schafft es auf meine verengte Watchlist. Dabei befindet sich der Titel innerhalb eines langfristigen Aufwärtstrends. Doch seit 2015 befindet sich Continental ebenso in einer Korrekturphase. Verlässt der Automobilzulieferer diese Konsolidierung, dann winkt schnell ein nächstes Kursziel von über 250 EUR. Dabei würde die Aktie ein neues Allzeithoch erreichen, was zusätzlich für weiteren Kaufdruck sorgen könnte.



Fazit: Continental ist für die Zukunft gut abgesichert und erschließt sich weiteres Wachstumspotenzial. Ich platziere einen Kursalarm an der Oberkante des Konsolidierungskanals. Wird dieser ausgelöst, so folge ich diesem Signal voraussichtlich.

Hinweis: Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.

> Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket!

Bildherkunft: Fotolia 118487575
   

finanzen.net Brokerage

TraderFox Edition 5€ Orderprovision pro Trade*

Handeln Sie direkt aus der TraderFox Software für nur 5€ Orderprovision pro Trade*

Jetzt Depot eröffnen * Alle Informationen unter: https://www.finanzen-broker.net/traderfox/

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung