Chartanalyse Electronic Arts: Turnaround-Kandidat mit 65 Prozent Aufwärtspotenzial!

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 273 Leser
Zuletzt veröffentlichte der Gaming-Hersteller Electronic Arts (WKN: 878372) seine Zahlen für das abgelaufene Quartal. Insgesamt lieferte EA ein solides Quartal ab, bei welchem das Unternehmen ein Umsatzwachstum von ca. fünf Prozent zu verzeichnen hatte. Insgesamt belief sich der Umsatz demnach auf ca. 1,28 Mrd. USD. Zudem konnte ein Gewinn von 0,97 USD pro Aktie generiert werden. Somit konnten die Erwartungen der Experten sowohl im Umsatz als auch beim EPS übertroffen werden (1,23 Mrd. USD und 0,80 USD pro Aktie). Besonders überzeugen konnte vor allem die steigende Spieleranzahl beim Spielmodus FIFA Ultimate Team. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zockten 22 Prozent mehr den Spielmodus bei FIFA. Mittlerweile beläuft sich der Umsatz von dem Team-Modus auf fast 30 Prozent des Gesamtumsatzes von EA. Besonders spannend wird die Entwicklung vor allem im Zukunftstrend e-Sports.

Aus charttechnischer Sicht geriet Electronic Arts, wie auch die andern Gaming-Hersteller, im vergangenen Börsenjahr deutlich unter Druck. Mehr als 50 Prozent Kursverlust mussten in der Spitze hingenommen werden. Doch hiervon versucht sich die Aktie wieder etwas zu erholen und leitete eine erste Gegenbewegung ein. Hierbei konnte der ehemalige Widerstandsbereich bei ca. 87,57 bis 92 USD überwunden werden, wodurch dieser nun zur Unterstützung wird. Als entscheidende Hürde stellt sich nun der Bereich um die 100 USD heraus. Hier scheiterte EA zu Beginn des Jahres und ging erneut in eine Abwärtsbewegung in Form eines Abwärtstrendkanals über. Kann EA aus diesem Kanal nach oben ausbrechen und die entscheidende Hürde bei ca. 100 USD überwinden, befindet sich das nächste Kursziel zwischen 122,4 und 130,9 USD. Allerdings erwarte ich auf Sicht von mehreren Jahren (bis ca. 2022) in diesem Fall eine übergeordnete Trendfortsetzung bis in den Bereich von 160 USD.



Sie wollen keine spannende Aktien-Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.

Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket! 
   

finanzen.net Brokerage

TraderFox Edition 5€ Orderprovision pro Trade*

Handeln Sie direkt aus der TraderFox Software für nur 5€ Orderprovision pro Trade*

Jetzt Depot eröffnen * Alle Informationen unter: https://www.finanzen-broker.net/traderfox/

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen