Chartanalyse Fresenius: Einstiegs-Chance beim gefallenen Dividenden-Aristokrat?

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 565 Leser
Der international tätige Gesundheitskonzern Fresenius (WKN: 758560) mag auf den ersten Blick nicht gerade als spannende Aktien-Story gelten. Fresenius hat sich überwiegend auf Produkte und Dienstleistungen für Krankenhäuser spezialisiert. Doch der Konzern mit dem Hauptsitz in Bad Homburg hat es in sich. Fresenius hat sich über die Jahre einen Titel erarbeitet, welcher nur wenigen Unternehmen zuteil wird – der des Dividenden-Aristokraten. Um einen solchen Titel zu erhalten, muss die Dividende mind. 25 Mal in Folge angehoben werden.

Diese Woche legte Fresenius die Zahlen für das abgelaufene vierte Quartal vor. Fresenius ist ein solcher Dividenden-Aristokrat. Im Zuge der Veröffentlichung der starken Unternehmenszahlen hob das Unternehmen bereits mehr als zum 25. Mal in Folge seine Dividende an. Fresenius wird zum Dividenden-Aristokraten! Der Gesundheitskonzern hob seine Dividende um 21% auf 0,75 EUR pro Aktie an. Weiterhin konnte der Umsatz um 15% auf fast 34 Mrd. EUR gesteigert werden. Der Gewinn wurde nochmals stärker gesteigert. Dieser stieg um 16% auf über 1,8 Mrd. EUR an.

Charttechnisch betrachtet läuft es derzeit jedoch nicht ganz so gut. Fresenius befindet sich inmitten einer Korrektur, welche bereits seit 80 EUR anhält. Mittlerweile befindet sich das Unternehmen bei unter 65 EUR. Der Gesundheitskonzern befindet sich zugleich in einer Entscheidungsphase. Charttechnisch handelt es sich hierbei um einen sich zuspitzenden Keil. Wird dieser nachhaltig nach oben überwunden, so sehe ich Chancen auf eine Fortführung des übergeordneten Aufwärtstrends. Das Kursziel befindet sich in diesem Fall bei ca. 90 EUR. Bricht jedoch die Aktie nach unten durch, so ist der nächste Unterstützungsbereich zwischen 53,80 und 52,40 EUR zu finden. Hier werde ich meine bestehende Position ausbauen.



Sie wollen keine spannende Aktien-Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.

Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket! 

Hinweis zur Aufklärung über Eigenpositionen: Der Autor hält Positionen bei folgenden Aktien, die im Artikel erwähnt wurden: Fresenius.

 
   

finanzen.net Brokerage

TraderFox Edition 5€ Orderprovision pro Trade*

Handeln Sie direkt aus der TraderFox Software für nur 5€ Orderprovision pro Trade*

Jetzt Depot eröffnen * Alle Informationen unter: https://www.finanzen-broker.net/traderfox/

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung