Chartanalyse Geely: führt Erholung am chinesischen Automarkt zur langfristigen Trendfortsetzung?

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 321 Leser
Der chinesische Automobilhersteller Geely (WKN: A1CS02) veröffentlichte zuletzt seine Auslieferungszahlen für den Monat April. Diese deuten auf eine Erholung am Automobilmarkt in China hin. Insgesamt konnte der Daimler-Partner 105.468 Einheiten verkaufen und entspricht sogar einem Plus im Vergleich zum Vorjahreszeitraum in Höhe von zwei Prozent. Im Vormonat lag dieser Wert noch bei 73.021 Fahrzeugen. Geely liefert den größten Teil seiner Fahrzeuge in China aus. Im April wurden dabei lediglich 4.366 Einheiten exportiert.

Aus charttechnischer Sicht befindet sich die Aktie seit Mitte/Ende 2017 innerhalb eines intakten Abwärtstrends. Dennoch ist der übergeordnete Aufwärtstrend weiterhin führend und ungebrochen. Allerdings muss grundsätzlich weiter mit fallenden Kursen gerechnet werden, sofern der Abwärtstrend nicht nachhaltig nach oben durchbrochen werden kann. Das heißt mind. Auf Wochenschlusskursbasis. Derzeit notiert Geely unmittelbar vor diesem Breakout-Niveau. Dieses wird nochmal durch den GD50 (weekly, aktuell bei ca. 33,50 USD) verstärkt. Sollte ein Ausbruch gelingen, befindet sich das erste Kursziel beim Widerstandsbereich von ca. 40 USD, gefolgt von 48 USD. Insgesamt gehe ich in erster Übergeordneter Instanz von einem sukzessiven Anstieg bis in den Bereich von 60/63 USD aus. Auch die Slow Stochastik begünstigt einen solchen Ausbruch. Hier wurde ein Kaufsignal generiert. Das Aufwärtsszenario bleibt solange intakt wie sich die Aktie nachhaltig über der Unterstützung von 27,80 USD aufhalten kann.



Sie wollen keine spannende Aktien-Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.

Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket! 
   

finanzen.net Brokerage

TraderFox Edition 5€ Orderprovision pro Trade*

Handeln Sie direkt aus der TraderFox Software für nur 5€ Orderprovision pro Trade*

Jetzt Depot eröffnen * Alle Informationen unter: https://www.finanzen-broker.net/traderfox/

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung