Chartanalyse IBM: Wie der Phönix aus der Asche? Aktie mit Verdopplungspotenzial!

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 351 Leser
In den vergangenen sechs Jahren hatten die Aktionäre von IBM (WKN: 851399) wenig zu lachen. Seit dem Hoch im April 2013 bei ca. 215 USD verlor die Aktie in der Spitze rund 50 Prozent seiner Marktkapitalisierung. Hierbei mussten die Anteilseigner immer wieder herbe Enttäuschungen hinnehmen. Doch in den vergangenen Tagen konnte der Tech-Dinosaurier die Erwartungen sogar übertreffen. Die Aktie legte deutlich zu. Der Ausgangspunkt war die Veröffentlichung der Q4-Zahlen von 2018. Der Gewinn pro Aktie lag bei ca. 4,87 USD, wobei hier lediglich 4,82 USD geschätzt wurden. Für das laufende Geschäftsjahr soll dieser auf 13,90 USD gesteigert werden. Der Umsatz lag bei 21,78 Mrd. USD, 21,5 Mrd. USD wurden erwartet. Das Unternehmen konnte vor allem auf ein starkes Wachstum in der Cloud- und KI-Sparte zurückgreifen.

Aus charttechnischer Sicht konnte IBM zwar im übergeordneten Unterstützungsbereich von 118 bis 100 USD eine erste Gegenbewegung einleiten, doch bleibt das Big-Picture weiterhin angeschlagen. Der Abwärtstrend seit dem Hoch in 2013 bleibt weiterhin unangetastet. Derzeit notiert die Aktie am GD200 (monthly, aktuell bei ca. 132,40 USD). Ich gehe davon aus, dass dieser nach oben überwunden werden kann und die Unterkante des Abwärtstrends angesteuert wird. Für einen nachhaltigen Big-Picture-Breakout bedarf es jedoch mehr als des leichten Übertreffen der Erwartungen. Sollte ein solcher Breakout tatsächlich erfolgen, wäre das ein übergeordnetes  Signal zur Trendfortsetzung. In diesem Fall läge das mehrjährige Kursziel im Bereich von 250 DU.



Sie wollen keine spannende Aktien-Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.

Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket! 
   

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung