Chartanalyse Illumina: darum habe ich meine Positionen abgestoßen!

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 406 Leser
Der Marktführer für Gensequenzierungsgeräte Illumina (WKN: 927079) konnte sich mittlerweile nach seinem deutlichen Kursabschlag aufgrund der vor einigen Monaten schwächer als erwarteten Quartalszahlen sichtbar erholen. Ebenfalls scheint inzwischen die von den Anlegern als zu teuer empfundene Übernahme von Grail verdaut worden zu sein. Das Startup zur Schnellerkennung von Krebs soll von Illumina für rund acht Mrd. USD übernommen werden. Illumina notiert wieder im Bereich der Allzeithochs. Grund genug, dass ich meine laufenden Positionen schließen werden.

Aus charttechnischer Sicht bewegt sich Illumina seit Mitte 2018 innerhalb einer Seitwärtskonsolidierung. Diese erstreckt sich von ca. 265 USD bis 382 USD. Während dieser Zeit konnte die Konsolidierung weder signifikant bzw. nachhaltig nach oben oder unten aufgelöst werden. Inzwischen befindet sich Illumina nach der Erholung der vergangenen Wochen und Monate erneut im Bereich der Oberkante und damit auch der derzeitigen Allzeithochs. Dieser Widerstandsbereich verstärkt sich nochmals aufgrund des oberen Bollinger Bandes.

Die Slow Stochastik signalisiert einen massiven überkauften Zustand, weswegen ich davon ausgehe, dass es in Kombination zur hohen Bewertung schwierig sein könnte, neue Käufer in den Markt zu locken. Ich entschließe mich daher dazu, meine laufenden Trading-Positionen zu schließen. Ich setze hierbei auf einen Pullback in den Bereich von ca. 338 USD, ehe der langfristige Aufwärtstrend fortgesetzt wird. An meiner langfristigen bullischen Meinung halte ich unverändert fest. Daher schließe ich lediglich meine kurz- bis mittelfristigen Trading-Positionen. An meinen langfristigen Investmentpositionen halte ich weiter fest.



Sie wollen keine spannende Aktien-Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt. Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.
Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket! 

Hinweis zur Aufklärung über Eigenpositionen: Der Autor hält Positionen bei folgenden Aktien, die im Artikel erwähnt wurden: Illumina.

 
   

finanzen.net Brokerage

TraderFox Edition 5€ Orderprovision pro Trade*

Handeln Sie direkt aus der TraderFox Software für nur 5€ Orderprovision pro Trade*

Jetzt Depot eröffnen * Alle Informationen unter: https://www.finanzen-broker.net/traderfox/

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung