Chartanalyse Illumina: Der nächste Super-Trendschub beim Gensequenzierungsspezialisten!

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 906 Leser
Das US-Amerikanische Unternehmen Illumina (WKN: 927079) ist der absolute Spezialist und Marktführer in der Produktion von Gen-Sequenzierungsgeräten. Seit dem Corona-Tief konnte der Titel in der Spitze bislang bereits um über 100 Prozent zulegen. Doch nach der Veröffentlichung der Quartalszahlen geriet die Aktie unter Druck. Die Erwartungen des Marktes konnten angesichts des massiven vorangegangenen Kursanstiegs nicht erfüllt werden. Als zusätzlicher Belastungsfaktor erwies sich auf den ersten Blick die Übernahme des Krebstest-Herstellers Grail. Dieser wurde für acht Milliarden USD übernommen. Dies wurde zunächst von den Anlegern für das Startup als zu hoch beziffert. Von dem ersten Schock konnte sich die Aktie bereits erholen und greift nun wieder die alten Hochs an.

Aus charttechnischer Sicht bewegt sich die Aktie trotz der stärkeren Kursausschläge innerhalb einer übergeordneten Seitwärtsphase. Diese erstreckt sich bereits seit dem Jahre 2018. Mittlerweile befindet sich Illumina wieder an der Oberkante in Kombination zum oberen Bollinger Band. Aufgrund der hochstehenden Slow Stochastik gehe ich derzeit zwar nicht von einem direkten Breakout nach oben aus, sondern stelle mich nochmals auf eine mehrwöchige Konsolidierung ein. Sollte die Aktie den Unterstützungsbereich von ca. 336 USD nochmals ansteuern, baue ich meine laufenden Trading- und Investmentpositionen weiter aus. Hier befindet sich ein entscheidender Unterstützungsbereich. Anschließend gehe ich von einem Breakout aus der Konsolidierungsformation aus. Sollte die Aktie direkt nach oben ausbrechen, wäre dies ebenfalls als bullisch zu werten. Auf Sicht von mehreren Monaten gehe ich von einer übergeordneten (Aufwärts-)Trendfortsetzung bis in den Bereich von 470 USD gefolgt von 551 bis 600 USD aus. Hier notieren sowohl das 100er, 138,2er und 161,8er Fibonacci-Extension der laufenden Corona-Aufwärtsbewegung, repliziert an des Tief bei ca. 259 USD. An meinen bereits bestehenden Positionen halte ich unverändert fest.



Sie wollen keine spannende Aktien-Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.
Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket! 

Hinweis zur Aufklärung über Eigenpositionen: Der Autor hält Positionen bei folgenden Aktien, die im Artikel erwähnt wurden: Illumina.

 
   

finanzen.net Brokerage

TraderFox Edition 5€ Orderprovision pro Trade*

Handeln Sie direkt aus der TraderFox Software für nur 5€ Orderprovision pro Trade*

Jetzt Depot eröffnen * Alle Informationen unter: https://www.finanzen-broker.net/traderfox/

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung