Chartanalyse JD.com: Turnaround und Aufbruch zu neuen Allzeithochs nahe?

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 325 Leser
Im vergangenen Jahr wurden die chinesischen Tech-Konzerne aufgrund von stärkeren Regulierungen seitens der chinesischen Regierung massiv abgestraft. Deutlich unter Druck geraten ist dabei auch der E-Commerce Gigant JD.com (WKN: A112ST). In der Spitze musste der Wert in der laufenden Korrekturbewegung um über 40 Prozent einbüßen. Zuvor konnte allerdings ein Anstieg seit dem Tief im Jahre 2019 von über 450 Prozent verzeichnet werden. In den vergangenen Handelstagen war wieder eine relative Stärke bei den China-Aktien festzustellen. Wird bei diesen Aktien im neuen Jahr wieder der Fokus auf das operative Geschäft sowie die fundamentale Bewertung gelegt? Wird der Großteil der Regulierungen seitens der chinesischen Regierung abgeschlossen sein?

Aus charttechnischer Sicht jedenfalls war diese Korrekturbewegung ausgehend des vorangegangenen massiven Kursanstiegs überfällig. Auch eine 40 prozentige Abwärtsbewegung ist in dieser Form übergeordnet nicht bärisch. Im Gegenteil: JD.com bildete eine Art Konsolidierung auf hohem Niveau. Die überkaufte Situation konnte abgebaut werden. Der Bereich um die 61,90 USD zählt dabei inzwischen als entscheidende Unterstützung. Wird dieser nachhaltig nach unten verlassen, droht ein weiterer Rücklauf bis in die Zone von 55 bis 47,70 USD. Hier notieren die vergangenen Hochs von 2017 und 2018 in Kombination zum GD200 (weekly, aktuell bei ca. 51,70 USD). Von einer solchen Abwärtsbewegung gehe ich derzeit jedoch nicht aus.

Als entscheidende Widerstandszone stellte sich in den vergangenen Monaten der Bereich von 80 USD heraus. Neben dem GD50 (weekly) befinden sich hier auch entscheidende lokale Hochs der laufenden Konsolidierungsbewegung. Kann diese Zone nachhaltig überwunden werden, ist mit einem sukzessiven Anstieg auf neue Allzeithochs zu rechnen. Das nächste Zwischenziel würde sich demnach im Bereich von 93 USD befinden.



Trauere keiner vergebenen Trading-Chance hinterher: die nächste kommt bestimmt.

Sie wollen keine spannende Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.
Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket!

Hinweis zur Aufklärung über Eigenpositionen: Der Autor hält Positionen bei folgenden Aktien, die im Artikel erwähnt wurden: JD.com.
   

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung