Chartanalyse JinkoSolar: Kursexplosion nach Quartalszahlen – Einstiegsgelegenheit zum Turnaround?

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 678 Leser
Der weltweit größte Solarmodulhersteller JinkoSolar (WKN: A0Q87R) veröffentlichte am vergangenen Freitag seine Zahlen für das abgelaufene erste Quartal. Sowohl der Umsatz als auch das Ergebnis des chinesischen Unternehmens lagen über den Erwartungen. Lediglich der Ausblick blieb weiterhin zurückhaltend. Demnach wurde im ersten Quartal ein Umsatz von 1,21 Mrd. USD und ein Gewinn von 34,21 Mio. USD erzielt. Demnach konnte JinkoSolar zwar den Siliziumpreisanstieg zwar nicht komplett kompensieren, überraschte dennoch. Analysten sind noch von einem negativen Ergebnis ausgegangen. Aufgrund des Siliziumpreisanstiegs mussten die Preise für Solarprodukte angezogen werden, was sich wiederrum negativ auf die Kundennachfrage auswirkte. Eine Verbesserung der Lage wird für das zweite Halbjahr erwartet. Für das erste Quartal soll sich die Bruttomarge noch auf 12 bis 15 Prozent belaufen.

Aus charttechnischer Sicht leitete die Aktie zuletzt eine fulminante charttechnische Gegenbewegung ein. In diesem Zuge konnte der Bereich der Unterkante des Abwärtstrends ausgehend vom letzten Hoch aus Ende 2020/Anfang2021 angesteuert werden. Hier reagierte JinkoSolar darauf. Aufgrund der Quartalszahlen konnte die Aktie im Anschluss zweistellig zulegen und drehte damit wie angenommen im Unterstützungsbereich von 35/36 USD. Dadurch deutet sich nun auch auf charttechnischer Sicht eine weitere Umkehrformation in Form einer iSKS an. Ich erwarte nun eine Überwindung des Abwärtstrends. Das erste Kursziel notiert im Bereich zwischen 50,70 und 53,20 USD. Hier befindet sich der GD200 (daily) in Kombination zum letzten lokalen Tief aus Ende 2020. Nach einem erfolgreichen Durchbruch sollte sich die jüngst etablierte Aufwärtsbewegung sukzessive fortsetzen. Das Aufwärtsszenario bleibt solange intakt wie sich die Aktie über der Unterstützung von ca. 35,50 USD aufhalten kann.



Trauere keiner vergebenen Trading-Chance hinterher: die nächste kommt bestimmt.

Sie wollen keine spannende Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.
Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket!

Hinweis zur Aufklärung über Eigenpositionen: Der Autor hält Positionen bei folgenden Aktien, die im Artikel erwähnt wurden: JinkoSolar.
   

finanzen.net Brokerage

TraderFox Edition 5€ Orderprovision pro Trade*

Handeln Sie direkt aus der TraderFox Software für nur 5€ Orderprovision pro Trade*

Jetzt Depot eröffnen * Alle Informationen unter: https://www.finanzen-broker.net/traderfox/

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung