Chartanalyse KION: Einstiegsgelegenheit beim Coronaprofiteur aus der zweiten Reihe!

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 534 Leser
Die Coronapandemie bringt viele Branchen und Unternehmen an den Rand des Ruins. Genau das Gegenteil ist allerdings beim eCommerce-Bereich der Fall. Das Geschäft des Internethandels floriert. Im gleichen Zuge wächst dementsprechend auch der Bedarf an Lagerflächen sowie damit verbundenen Dienstleistungen und Lieferkettenlösungen. Der Hersteller von Flurförderzeugen KION (WKN: KGX888) ist zusätzlich einer der weltweit führenden Anbieter von Automatisierungslösungen und Lagertechnik. KION sollte meiner Ansicht nach ebenfalls davon profitieren.

Aus charttechnischer Sicht konnte KION nach dem Corona-Abverkauf deutlich an Wert zulegen. Das beschriebene Szenario scheint bei den Anlegern sukzessive an Bedeutung zu gewinnen. Im Zuge dieser massiven Aufwärtsbewegung konnte der Abwärtstrend ausgehend vom lokalen Hoch von 2017 nachhaltig nach oben durchbrochen werden. Nachdem KION dieses Hoch im Bereich von 81/82 EUR getestet hatte, folgte eine untergeordnete Korrekturbewegung. Innerhalb dieser wird die Überkauftheit in der Slow Stochastik Schritt für Schritt abgebaut. Ich gehe davon aus, dass sich es bei der laufenden Korrektur lediglich um eine Pullback-Bewegung zum zuvor durchbrochenen Abwärtstrend handelt. Demnach suche ich im Bereich von ca. 60 bis 57,30 EUR eine Möglichkeit, meine laufenden Investmentpositionen weiter aufzustocken. In diesem Bereich notiert sowohl die Oberkante des Abwärtstrends als auch der GD200 (weekly) sowie das 50er Fibonacci-Retracement der kompletten Corona-Erholungsbewegung. Nach einer Stabilisierung in dieser Zone erwarte ich eine fortgeführte Aufwärtsbewegung mit weiteren Hochs. Sollte die Kursmarke von 73,40 EUR vor Erreichen des Unterstützungsbereichs überwunden werden, gehe ich von einer direkten Aufwärtstrendfortsetzung aus.



Sie wollen keine spannende Aktien-Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.
Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket! 

Hinweis zur Aufklärung über Eigenpositionen: Der Autor hält Positionen bei folgenden Aktien, die im Artikel erwähnt wurden: Kion.
   

finanzen.net Brokerage

TraderFox Edition 5€ Orderprovision pro Trade*

Handeln Sie direkt aus der TraderFox Software für nur 5€ Orderprovision pro Trade*

Jetzt Depot eröffnen * Alle Informationen unter: https://www.finanzen-broker.net/traderfox/

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung