Chartanalyse Lufthansa: gefährliche „Alles oder Nichts“-Situation

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 326 Leser
Es gibt derzeit wahrlich nervenschonendere Aktien an der Börse als die der Deutschen Lufthansa (WKN: 823212). Seit dem Hoch im Jahre 2018 bei über 30 EUR verlor die Aktie in der Spitze mehr als 80 Prozent seiner Marktkapitalisierung. Die Corona-Krise war einer der Haupttreiber. Nun meldet sich der größte Aktionär ebenfalls nicht gerade positiv zu Wort. Heinz Hermann Thiele erklärte in einem Interview, dass er davon ausgeht, eine Sanierung würde sich über „fünf bis sechs Jahre“ hinweg erstrecken. Nicht gerade der Traum eines jeden Aktionärs.

Aus charttechnischer Sicht steht es um die Kranich-Linie nicht gerade gut. Der langfristige Aufwärtstrend ausgehend vom Jahre 2003/2004 wurde aufgrund des Corona-Abverkaufs nachhaltig nach unten durchbrochen. Die jüngste Erholung scheiterte mit einem Pullback zur Unterseite dieser Aufwärtstrendlinie. Zwar konnte diese zeitweise überwunden werden, allerdings war diese Erholung bislang nicht von allzu großer Nachhaltigkeit geprägt. Kann die Aktie also den Unterstützungsbereich von ca. 8,40 EUR nicht verteidigen, drohen Kurse von den Corona-Tiefständen bei ca. sieben EUR. Darunter droht ein freier Fall. Wird hingegen der Aufwärtstrend zurückerobert, befindet sich das nächste Kursziel bei ca. 12,60 EUR mit einem Turnaround-Potenzial von 17,40 EUR. Im übergeordneten Bild wäre die Aktie zumindest massiv überverkauft. Kaufen würde ich sie mir persönlich deshalb dennoch nicht unbedingt.



Sie wollen keine spannende Aktien-Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.

Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket! 
   

finanzen.net Brokerage

TraderFox Edition 5€ Orderprovision pro Trade*

Handeln Sie direkt aus der TraderFox Software für nur 5€ Orderprovision pro Trade*

Jetzt Depot eröffnen * Alle Informationen unter: https://www.finanzen-broker.net/traderfox/

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung