Chartanalyse Münchener Rück: Rückversicherer trotzt Naturkatastrophen und bricht aus!

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 11 Leser
Dieses Jahr fegten wieder mehrere Wirbelstürme über die USA und die Karibik hinweg. Die Hurrikans "Harvey", "Irma" und "Maria" haben tausende Menschen um ihr Zuhause gebracht. Mehrere 100.000 Menschen mussten in Notunterkünfte untergebracht werden. Einige verloren sogar ihr Leben. Eine Spur der Verwüstung wurde hinterlassen. Allein durch den Wirbelsturm "Irma" stellten sich Experten auf Kosten von 15 bis 50 Mrd. USD ein. Bei solchen Naturkatastrophen werden Rückversicherer wie die Münchener Rück (WKN: 843002) oft zur Kasse geboten. Zunächst reagierte die Aktie heftig auf diese Nachrichten, konnte sich jedoch rasch wieder erholen.

Der DAX-Konzern stellte gestern allein für diese drei Hurrikans ca. 2,7 Mrd. EUR an Kosten in Aussicht. Das Gewinnziel für das laufende Jahr von 2,0 bis 2,4 Mrd. EUR sollte damit komplett hinfällig sein. Für das dritte Quartal wird ein Verlust von 1,4 Mrd. EUR erwartet. Hierbei summierten sich die Großschäden auf 3,2 Mrd. EUR. Insgesamt dürfte lediglich noch ein kleiner Gewinn zu Buche stehen.

Insgesamt reagierte die Aktie der Münchener Rück nur kaum auf die Wirbelstürme. Als gestern die Gewinnwarnung ausgesprochen wurde, legte die Aktie sogar zu und konnte aus einem wichtigen charttechnischen Widerstandsbereich nach oben ausbrechen. An diesem Bereich von 185 bis 189 EUR scheiterte die Aktie seit einigen Jahren. Nun ist der Weg nach oben bis zum Mehrjahreshoch bei 206 EUR frei. Ich gehe aber davon aus, dass dieses ebenfalls überwunden wird und sich die Aktie in Richtung der Kursmarke von 220 EUR aufmacht.



Sie wollen keine spannende Aktien-Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.

Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket! 

 

 

 
   

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung