Chartanalyse Netflix: neuer Wachstumstreiber – jetzt noch schnell einsteigen?

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 306 Leser
In den vergangenen Wochen zeigte sich der angeschlagene Streaming-Gigant Netflix (WKN: 552484) äußerst widerstandsfähig und signalisierte im Vergleich zum Gesamtmarkt relative Stärke. Verantwortlich hierfür sind die ehrgeizigen Ziele des Unternehmens. Demnach sollen einem Medienbericht zufolge bis zum nächsten Jahr rund 40 Millionen Kunden für das Werbe-Abo gewonnen werden. Bis zum Jahresende sollen bereits 4,4 Millionen neue Zuschauer hinzukommen. Unterdessen stufte das Analysehaus Everscore ISI die Netflix-Aktie auf „Outperforme“ mit einem Kursziel von 300 USD hoch.

Aus charttechnischer Sicht traue ich der Aktie im Big-Picture jedoch etwas mehr zu, sofern der Widerstandsbereich bei ca. 254 USD nachhaltig überwunden werden kann. In einem solchen Fall gehe ich davon aus, dass das erste Fibonacci-Korrekturziel der vorangegangenen Abwärtsbewegung bei ca. 372 USD angesteuert werden kann. Als Unterstützung hierfür kann das Verhalten des MACD-Histogramms sowie der Slow Stochastik angesehen werden. Sowohl der Indikator als auch der Oszillator signalisieren eine sichtbare Erholung und stehen im übergeordneten Kontext vor entsprechenden Kaufsignalen. Das charttechnische Bild könnte sich jedoch schnell wieder eintrüben, sofern der Unterstützungsbereich bei ca. 207 USD nachhaltig nach unten verlassen werden sollte. In einer derartigen Situation wäre ein Ansteuern neuer Tiefstände im Bereich von 134 bis 147 USD vorstellbar.

Trauere keiner vergebenen Trading-Chance hinterher: die nächste kommt bestimmt.

Sie wollen keine spannende Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.
Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket!

Hinweis zur Aufklärung über Eigenpositionen: Der Autor hält Positionen bei folgenden Aktien, die im Artikel erwähnt wurden: Netflix.
   

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung