Chartanalyse Nio: ist ein Einstieg nach den Zahlen sinnvoll?

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 746 Leser
Der aufstrebende chinesische Elektroautohersteller Nio veröffentlichte zuletzt seine Zahlen für das abgelaufene vierte Quartal. Nach der Veröffentlichung geriet die Aktie deutlich unter Druck. Zwar lag der Umsatz auf Gesamtjahresbasis mit ca. 2,09 Mrd. EUR (rund 16,26 Mrd. CNY) leicht über den Erwartungen von 16,22 Mrd. CNY, doch fiel der Verlust je Aktie deutlich höher aus als angenommen. Dieser belief sich auf 4,74 CNY pro Aktie, obwohl Experten von 3,816 CNY ausgegangen sind. Allerdings stellte das Unternehmen zuletzt seine erste E-Limousine vor. Mit dem eT 7 stößt Nio in den Markt für Limousinen vor und ergänzt damit seine SUV-Produktpalette.

Aus charttechnischer Sicht geriet die Aktie innerhalb der vergangenen Handelswochen unter Druck. Die Slow Stochastik baut die überkaufte Situation sukzessive ab. Angesichts des starken vorangegangenen Kursanstiegs handelt es sich hierbei bislang jedoch lediglich um eine Art Verschnaufpause. Meine Hauptkorrekturziele dieser Korrekturbewegung befinden sich im Bereich von 34,75 bis 27,05 USD. Hier notieren sowohl das 50er als auch das 61,8er Fibonacci-Retracement der vorangegangenen Kursrallye. Diese verbinden sich mit dem Bereich des unteren Bollinger Bandes. Vor einem Ansteuern dieser Korrekturziele, nehme ich von der Aktie allein aufgrund der massiven Bewertung Abstand.



Trauere keiner vergebenen Trading-Chance hinterher: die nächste kommt bestimmt.

Sie wollen keine spannende Aktien-Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt. Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.
Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket! 

Hinweis zur Aufklärung über Eigenpositionen: Der Autor hält Positionen bei folgenden Aktien, die im Artikel erwähnt wurden: -.

 
   

finanzen.net Brokerage

TraderFox Edition 5€ Orderprovision pro Trade*

Handeln Sie direkt aus der TraderFox Software für nur 5€ Orderprovision pro Trade*

Jetzt Depot eröffnen * Alle Informationen unter: https://www.finanzen-broker.net/traderfox/

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung