Chartanalyse Nvidia: Aktie mit Umsatz- und Gewinnwarnung! Jetzt verkaufen?

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 837 Leser
Das US-Halbleiterunternehmen Nvidia (WKN: 918422) hat zuletzt vorläufige Ergebnisse der Eckdaten seiner Quartalszahlen bekannt gegeben und seine Aktionäre entsprechend gewarnt, dass der Umsatz die Erwartungen deutlich verfehlen wird. Demnach beläuft sich der vorläufige Umsatz für das zweite Quartal auf lediglich 6,7 Mrd. USD gegenüber einer ursprünglichen Prognose von 8,1 Mrd. USD. Auch bei der Bruttomarge müssen Aktionäre lediglich noch eine Bruttomarge von rund 43,7 Prozent nach einem erwarteten Wert von 65,1 Prozent hinnehmen. Verantwortlich hierfür sind vor allem die schwächeren Einnahmen aus dem Gaming-Geschäft. Zum Vorjahr soll der Umsatz damit nur noch um ca. drei Prozent wachsen und verringert sich im Vergleich zum Vorquartal sogar um 19 Prozent. Ist jetzt die Zeit zu verkaufen?

Aus charttechnischer Sicht jedenfalls nicht. Nvidia konnte sich im Zuge der vergangenen Handelswochen sichtbar von seinen Tiefständen erholen. Im Laufe der Stabilisierung der vergangenen Monate deutet sich darüber hinaus eine potenzielle Trendumkehrformation an. Hierbei handelt es sich um eine inverse Schulter-Kopf-Schulter-Formation. Kann die Nackenlinie bei ca. 193,70 USD nachhaltig überwunden werden, aktiviert sich das Turnaround-Szenario. In einem solchen Fall ist mit einem raschen Ansteuern des Zwischenziels bei ca. 210 USD zu rechnen. Im Anschluss befindet sich das nächste Ziel im Bereich des GD200 (daily, aktuell bei ca. 230,30 USD) in Kombination zur Unterkante des aktiven Abwärtstrends. Das Szenario bleibt solange aktiv wie sich Nvidia oberhalb der rechten Schulter bei ca. 167 USD aufhalten kann. Andernfalls droht eine mehrwöchige Fortsetzung der laufenden Korrekturbewegung.



Trauere keiner vergebenen Trading-Chance hinterher: die nächste kommt bestimmt.

Sie wollen keine spannende Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.
Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket!

Hinweis zur Aufklärung über Eigenpositionen: Der Autor hält Positionen bei folgenden Aktien, die im Artikel erwähnt wurden: Nvidia.
   

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung