Chartanalyse Nvidia: Sollte man jetzt einsteigen?

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 726 Leser
Nvidia (WKN: 918422) gab seine Ergebnisse bekannt und meldete enormes Wachstum. Demnach stieg der Umsatz um 205% auf 18,12 Mrd. USD (Erwartungen: 16,11 Mrd. USD). Der Free Cashflow konnte mit 7,04 Mrd. USD ebenfalls deutlich ggü. dem Vorquartal (6,05 Mrd. USD) zulegen. Im Vorjahr wurde ein Minus von 156 Mio. USD ausgewiesen. "Unser starkes Wachstum spiegelt den branchenweiten Übergang von allgemeinen Plattformen zu beschleunigtem Computing und generativer KI wider. Große Sprachmodell-Startups, (..) und Cloud-Anbieter waren die ersten Vorreiter. Die nächste Welle beginnt sich zu bilden. Länder und regionale CSPs investieren in KI-Clouds, um die lokale Nachfrage zu bedienen, Unternehmenssoftwarefirmen fügen ihren Plattformen KI-Kopiloten und -Assistenten hinzu, und Unternehmen entwickeln maßgeschneiderte KI, um die größten Branchen der Welt zu automatisieren."

Aus charttechnischer Sicht reagierte die Nvidia-Aktie kaum auf die Quartalszahlen. Die Aktie verarbeitet seit den letzten Monaten die vorangegangene Kursrallye. Seit dem Tief von Ende 2022 legte Nvidia um mehr als 350% zu. Inzwischen konsolidiert die Aktie zwischen 390 und 510 USD. Solange sich die Aktie in dieser Seitwärtsspanne bewegt, sind keine übergeordneten Impulsen zu erwarten. Aktuell befindet sich die Aktie an der oberen Begrenzung. Daher ist es wahrscheinlich, dass zumindest die Zwischenunterstützung bei ca. 440 USD angesteuert wird, ggf. sogar die untere Begrenzung. Sollte die Seitwärtsrange nach unten verlassen werden, befindet sich die nächste Auffangzone bei 346 USD, bestehend aus dem Hoch von 2021 sowie dem GD50 (weekly). Bei einem Breakout auf der Oberseite ist mit einem sukzessiven Anstieg bis 750 USD zu rechnen.

Bevorzugtes Szenario: Erste langfristige Long-Positionen bei 440 und 390 USD.



Trauere keiner vergebenen Trading-Chance hinterher: die nächste kommt bestimmt.

Sie wollen keine spannende Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.
Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket!

Hinweis zur Aufklärung über Eigenpositionen: Der Autor hält Positionen bei folgenden Aktien, die im Artikel erwähnt wurden: Nvidia.
   

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung