Chartanalyse Qualcomm: Apple bleibt doch Kunde – folgt jetzt der Turnaround?

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 198 Leser
Der US-Chiphersteller Qualcomm (WKN: 883121) gab zuletzt bekannt, dass das Unternehmen mindestens bis zum Jahre 2026 Apple als Kunden für seine 5G-Modems behalten wird. Analysten sind zuvor davon ausgegangen, dass das größte Unternehmen der Welt bereits ab dem nächsten Jahr eigene 5G-Modems entwickeln wird. Die jüngste Meldung unterstreicht zum einen die Kompetenz von Qualcomm, zum anderen hat dies fulminante Auswirkungen auf die Finanzlage des Unternehmens. Die fortgeführte Zusammenarbeit wird das ohnehin schwächelnde Mobiltelefongeschäft ankurbeln. Zudem stammten Schätzungen der UBS zufolge im vergangenen Jahr mehr als 20% des Gesamtumsatzes von Qualcomm von Apple. Zugute kommt Qualcomm ebenfalls eine Zusammenarbeit mit dem chinesischen Suchmaschinenbetreibers Baidu bei XR-Technologien.

Aus charttechnischer Sicht kämpft Qualcomm im Big-Picture mit einem nachhaltigen Breakout über den Abwärtstrend. Bereits seit einigen Monaten arbeitet die Aktie an einer Bodenbildung am 38,2er Fibonacci-Retracement der vergangenen Aufwärtsbewegung beginnend im Jahre 2020. Dieses notiert bei ca. 108,50 USD. Inzwischen signalisiert die Slow Stochastik wieder einen massiv überverkauften Zustand. Gelingt es Qualcomm nun den Widerstand bei ca. 125 USD nachhaltig zu durchbrechen, hellt sich das Bild weiter auf und das Turnaround-Szenario gewinnt an Fahrt. Diese Zone wird durch den GD200 (weekly) verstärkt. Im Anschluss sollte die Aktie bis 140 USD steigen, gefolgt von 160 und 190 USD. Ich habe im Laufe des übergeordneten Bodenbildungsversuchs meine Investment-Positionen massiv ausgebaut. Intakt bleibt dieses Szenario solange die Aktie die letzten lokalen Tiefs verteidigen kann. Andernfalls droht ein Rücklauf bis zunächst 96 USD.

Bevorzugtes Szenario: Langfristiger Long-Einstieg über 125 USD.



Trauere keiner vergebenen Trading-Chance hinterher: die nächste kommt bestimmt.

Sie wollen keine spannende Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.
Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket!

Hinweis zur Aufklärung über Eigenpositionen: Der Autor hält Positionen bei folgenden Aktien, die im Artikel erwähnt wurden: Qualcomm, Baidu, Apple.
   

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung