Chartanalyse Rational: starke Zahlen beim Küchenspezialist – jetzt einsteigen?

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 319 Leser
Der deutsche Spezialist für Großküchentechnologie Rational (WKN: 701080) öffnete zuletzt seine Bücher und gab beeindruckende Zahlen bekannt. Demnach konnte im abgelaufenen Jahr ein Rekordumsatz von 1,13 Mrd. Euro erzielt werden. Im Vorjahr lag dieser noch bei rund einer Milliarde Euro. Das EBIT verbesserte sich von 237,5 Mio. auf 277,0 Mio. Euro. Hierbei wurde die eigene Prognose übertroffen. Ebenfalls konnte die Effizienz gesteigert werden. Die Marge verbesserte sich auf 24,6%. Zudem zeigte sich Rational optimistisch. Der Umsatz soll bei einer stabilen Mare im mittleren bis hohen einstelligen Prozent-Bereich auf 1,18 Mrd. Euro steigen.

Aus charttechnischer Sicht befindet sich Rational innerhalb eines übergeordnet führendem Aufwärtstrend. Dementsprechend gelten auch mehrmonatige Rücksetzer als übergeordnete Einstiegsgelegenheiten. Eine derartige Abwärtsbewegung wurde von Mitte 2021 bis Mitte/Ende 2022 eingeleitet. Im Zuge dieser Korrektur verlor die Aktie mehr als 50% seiner Marktkapitalisierung. Inzwischen konnte die mehrmonatige Bodenbildung mit dem Anstie über 700 Euro abgeschlossen werden. Diese Marke stellte die obere Begrenzung der Stabilisierungsbewegung dar. Die relevanten Unterstützungen notieren bei ca. 722 und 681 Euro. Ein Pullback zurück in diese Zone stellt ein potenzielles Einstiegsszenario im Big-Picture dar. Die nächsten Ziele befinden sich bei 850 und 967 Euro, gefolgt von 1.250 Euro. Sollte die Aktie unter 681 Euro fallen, notiert die nächste Auffangzone bei ca. 623 Euro.

Bevorzugtes Szenario: Long-Einstieg bei ca. 690 Euro.



Sie wollen keine spannende Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.
Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket!

Hinweis zur Aufklärung über Eigenpositionen: Der Autor hält Positionen bei folgenden Aktien, die im Artikel erwähnt wurden: -.
   

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung