Chartanalyse Royal Dutch Shell: Europas wertvollster Konzern startet durch!

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 657 Leser
Royal Dutch Shell ist derzeit mit mehr als 220 Mrd. EUR an der Börse bewertet. Damit ist der Ölkonzern das wertvollste Unternehmen Europas. In der vergangenen Woche meldete Shell seine Unternehmenszahlen für das abgelaufene Jahr. Hierbei konnte der Gewinn auf 13 Mrd. EUR mehr als verdoppelt werden. Das strikte Sparprogramm des Unternehmens trägt damit seine Früchte. Denn mit diesem Gewinn liegt Shell wieder auf einer Ebene wie zu Beginn der Ölkrise im Jahre 2014. Allerdings benötigte der Ölkonzern vor der Krise für einen solchen Gewinn noch einen Umsatz von mehr als 420 Mrd. USD. Im vergangenen Jahr lag dieser Wert bei lediglich 305 Mrd. USD. Derzeit liegt die Dividendenrendite bei ca. 5,4%. Die Dividende wurde seit 1945 noch nie gesenkt.

Charttechnisch betrachtet befindet sich Royal Dutch Shell nicht gerade in einem übergeordneten Aufwärtstrend. Wer also auf extrem ansteigende Kursgewinne aus ist, sucht bei Shell vergebens. Denn bereits seit dem Jahre 2007 verweilt der Konzern in einer größeren Seitwärts-Spanne. Die obere Begrenzung erstreckt sich von 30 bis 31 EUR. Erst bei einem nachhaltigen Ausbruch über diese Zone ist der Weg frei bis ca. 40 EUR. Von einem solchen Breakout gehe ich allerdings nicht aus. Ich rechne vielmehr mit einem Rücklauf bis in den Unterstützungsbereich von 22 bis 23 EUR.



Sie wollen keine spannende Aktien-Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.

Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket!

Bildherkunft: Fotolia 101351902

 
   

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung