Chartanalyse Salesforce: darum würde ich die Aktie jetzt kaufen!

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 657 Leser
Der Kunden-Management-Softwareanbieter und SAP-Rivale Salesforce (WKN: A0B87V) hat am vergangenen Freitag seine Zahlen für das Auftaktquartal des neuen Geschäftsjahres 2021 veröffentlicht. Die Aktie konnte daraufhin deutlich zulegen. Insgesamt wurden die Erwartungen übertroffen. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 23 Prozent auf rund 5,96 Mrd. USD. Das operative Ergebnis belief sich auf 354 Mio. USD. Im Vorjahr wurde noch ein Verlust von 140 Mio. USD generiert. Die operative Marge konnte auf 5,9 Prozent gesteigert werden. Somit konnte die eigene Umsatzprognose übertroffen werden. Der CEO Marc Benioff sprach sogar vom „besten ersten Quartal“ der Unternehmensgeschichte.

Aus charttechnischer Sicht konnte durch den starken Auftritt nach der Veröffentlichung der Quartalszahlen ein übergeordneter Breakout auf Wochenbasis aus dem Abwärtstrendkanal generiert werden. Dies stellt ein (Aufwärts-)Trendfortsetzungssignal dar. Kann nun das untergeordnete Zwischenziel im Bereich von ca. 268 USD überwunden werden, befindet sich die nächste Anlaufstelle zunächst bei 307 USD. Meine Kursziele auf Sicht von mehreren Monaten belaufen sich auf 372 USD gefolgt vom Bereich von 436 und 476 USD. Ich halte an meinen bestehenden Positionen fest. Aktiv bleibt dieses Szenario solange sich die Aktie oberhalb der Kursmarke des letzten lokalen Tiefs im Bereich von 203 USD aufhalten kann.



Trauere keiner vergebenen Trading-Chance hinterher: die nächste kommt bestimmt.

Sie wollen keine spannende Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt. Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.
Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket!

Hinweis zur Aufklärung über Eigenpositionen: Der Autor hält Positionen bei folgenden Aktien, die im Artikel erwähnt wurden: Salesforce, SAP.

 
   

finanzen.net Brokerage

TraderFox Edition 5€ Orderprovision pro Trade*

Handeln Sie direkt aus der TraderFox Software für nur 5€ Orderprovision pro Trade*

Jetzt Depot eröffnen * Alle Informationen unter: https://www.finanzen-broker.net/traderfox/

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung