Chartanalyse Super Micro Computer: Bereit zur nächsten Aufwärtsrally?

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 660 Leser
Der US-Server-Spezialist Super Micro Computer (WKN: A0MKJF) hat zuletzt seine Ergebnisse für das erste Quartal bekannt gegeben und konnte erneut ein zweistelliges Umsatzwachstum vorweisen. Demnach legte der Umsatz um 14,4% Auf 2,12 Mrd. USD zu. Allerdings verlangsamte sich das Umsatzwachstum im Vergleich zum Vorquartal wieder etwas. Hier konnte noch ein Anstieg von 33,6% auf 2,19 Mrd. USD verzeichnet werden. Übrig blieb am Ende dennoch ein Nettoergebnis von knapp 157 Mio. USD und ein operativer Cashflow von 270,5 Mio. USD. Damit wurde die eigene Prognose am oberen Ende erreicht. Der CEO Charles Liang zeigte sich zufrieden: „Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass wir einen guten Start in das Geschäftsjahr 2024 hatten“. Das Unternehmen sprach von einer „starken Nachfrage“ nach KI-Infrastruktur und erwartet einen Umsatz für das nächste Quartal von 2,7 bis 2,9 Mrd. USD.

Aus charttechnischer Sicht ging das Unternehmen nach dem massiven Kursanstieg in der ersten Jahreshälfte in eine übergeordnete Konsolidierungsbewegung über. Hierbei verteidigt Super Micro Computers sein hohes Niveau und baut die überkaufte Situation in Kombination zur gestiegenen Bewertung sukzessive ab. Eine starke Unterstützung stellt derzeit das Kursniveau bei 230,50 USD dar. Sofern dieses nachhaltig nach unten verlassen werden sollte, befindet sich jedoch die nächste relevante Auffangzone bei 194,50 USD. Diese wird durch den GD200 (daily) verstärkt. Erst wenn diese zweite Auffangzone nach unten durchbrochen wird, trübt sich das Bild ein. Solange die Aktie darüber notiert, wird aus übergeordneter Sicht lediglich eine nächste Aufwärtsbewegung vorbereitet. Gelingt direkt der Anstieg über 270 USD, befinden sich die nächsten Zwischenziele bei ca. 300 und 318 USD, gefolgt von 354 und 450 USD. Ich halte an meinen Positionen unverändert fest.

Bevorzugtes Szenario: Long-Einstieg über 270 USD. Absicherung unter 194 USD.



Trauere keiner vergebenen Trading-Chance hinterher: die nächste kommt bestimmt.

Sie wollen keine spannende Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.
Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket!

Hinweis zur Aufklärung über Eigenpositionen: Der Autor hält Positionen bei folgenden Aktien, die im Artikel erwähnt wurden: Super Micro Computer.
   

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung