Chartanalyse TeamViewer: das ist für einen Turnaround entscheidend!

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 274 Leser
Das stark angeschlagene Softwareunternehmen TeamViewer (WKN: A2YN90) veröffentlichte zuletzt seine Ergebnisse für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2022. Hierbei konnte das Unternehmen positive Neuigkeiten bekannt geben. Demnach wuchs der Unternehmensumsatz im Vergleich zum Vorjahr um 14 Prozent auf 134,5 Mio. EUR (Vorquartal: plus neun Prozent; 132,3 Mio. EUR). Im Berichtszeitraum konnte ein operatives Ergebnis von 28,08 Mio. EUR (Vorjahr: 28,76 Mio. EUR) erzielt werden. Das Unternehmen investierte zuletzt enorm in Marketing-Kosten, welche sich auf 31,84 Mio. EUR belaufen. Im Vorquartal lagen diese noch bei 28,48 Mio. EUR und im Vorjahr bei 12,99 Mio. EUR. Der CFO Stefan Gaiser zeigte sich insgesamt erfreut, dass „wir unsere hervorragende Profitabilität trotz strategischer Zukunftsinvestitionen in Innovation und Marke weiter verbessern konnten.“

Aus charttechnischer Sicht ist TeamViewer weiterhin angeschlagen. Die Aktie befindet sich in einem übergeordneten Abwärtstrend. Allerdings deutet sich in den vergangenen Monaten eine Art Bodenbildung zumindest in Form einer Seitwärtskonsolidierung an. Diese erstreckt sich von 14,80 bis 10,80 EUR. Solange sich TeamViewer innerhalb dieser Konsolidierung bewegt, ist auch weiterhin mit keinen Turnaround zu rechnen. Wenn diese jedoch nachhaltig überwunden werden kann und gleichzeitig der Abwärtstrend durchbrochen wird, ist mit einem sukzessiven Anstieg bis zunächst dem GD50 (weekly, aktuell bei ca. 19,30 EUR) zu rechnen, gefolgt vom Widerstandsbereich bei ca. 22,20 EUR. Wenn TeamViewer allerdings auf der Unterseite ausbricht, kann die Aktie zunächst ungebremst auf weitere Alltime-Lows weiterfallen.



Trauere keiner vergebenen Trading-Chance hinterher: die nächste kommt bestimmt.

Sie wollen keine spannende Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.
Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket!

Hinweis zur Aufklärung über Eigenpositionen: Der Autor hält Positionen bei folgenden Aktien, die im Artikel erwähnt wurden: TeamViewer.
   

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung