Chartanalyse Teladoc: deshalb lasse ich die Finger davon – vorerst!

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 377 Leser
Der Platzhirsch im Bereich der Telemedizin veröffentlichte zuletzt seine Zahlen für das abgelaufene vierte Quartal. Hierbei enttäuschte Teladoc (WKN: A14VPK) die Aktionäre derartig, dass die Aktie massiv unter Druck geraten ist. Zusammenfassend lässt sich hieraus sagen, dass das Wachstum zwar fortgesetzt werden konnte, den äußerst hohen Erwartungen jedoch nicht gerecht werden konnte. Insgesamt konnte ein Umsatz von 383,3 Mio. USD erzielt werden. Die Besucherzahlen kletterten auf 3,0 Mio. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht das einem bombastischen Wachstum von 145% beim Umsatz. Auch ggü. des Vorquartals. Hier wurde ein Umsatz von 288,8 Mio. USD erzielt. Die Visits konnten zum Vorjahresquartal im 139% gesteigert werden. Für das erste Quartal geht das Management von einem Umsatz von 445 bis 455 Mio. USD aus. Die Visits sollen sich auf 2,9 bis 3,1 Mio. belaufen.

Auch wenn die Unternehmenszahlen bombastisch gewesen sind, geriet die Aktie aufgrund der viel zu hohen Erwartungen -aber auch der hohen Bewertung- deutlich unter Druck. In wenigen Handelstagen verlor der Wert rund ein Drittel seiner Marktkapitalisierung. Diese lange rote Wochenkerze hinterlässt nun einen erstmal bleibenden Eindruck im Chart: die Slow Stochastik bildete ein Verkaufssignal und deutet nun an, die überkaufte Situation abzubauen. Ich gehe von einer fortgeführten Korrekturbewegung/Gewinnmitnahmen in den nächsten Handelswochen aus. Als Platzhirsch im massiven Wachstumsmarkt bin ich langfristig allerdings weiterhin bullisch für Teladoc und halte unverändert an meinen Investmentpositionen fest. Ich baue diese voraussichtlich im Bereich von 168 bis 144 USD massiv aus.



Trauere keiner vergebenen Trading-Chance hinterher: die nächste kommt bestimmt.

Sie wollen keine spannende Aktien-Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt. Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.
Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket! 

Hinweis zur Aufklärung über Eigenpositionen: Der Autor hält Positionen bei folgenden Aktien, die im Artikel erwähnt wurden: Teladoc.
   

finanzen.net Brokerage

TraderFox Edition 5€ Orderprovision pro Trade*

Handeln Sie direkt aus der TraderFox Software für nur 5€ Orderprovision pro Trade*

Jetzt Depot eröffnen * Alle Informationen unter: https://www.finanzen-broker.net/traderfox/

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung