Chartanalyse Tesla: Ist das der Game-Changer?

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 576 Leser
Elon Musk hatte zuletzt angekündigt, dass die Fahrassistenz-Technologie FSD von Tesla (WKN: A1CX3T) seinen Kunden in Nordamerika als kostenlose einmonatige Testversion zur Verfügung gestellt werden soll. Zuvor hatte Tesla die Preise für seine Fahrzeuge in einigen Märkten gesenkt, um den Absatz weiter anzukurbeln. Die Fahrerassistenz-Software kostet 12.000 USD und wurde von Musk als potenzieller Gewinnbringer für das Unternehmen beworben. Vorstellbar ist ebenfalls die Bereitstellung per monatlichem Abonnement. Kann der einmonatige Probemonat als Durchbruch beim autonomen Fahren gewertet werden? Jedenfalls wird Tesla hierbei nochmals enorme Datenmengen sammeln. Betroffen sind  rund 2,5 Mio. Fahrzeuge.

Aus charttechnischer Sicht läuft es bei Tesla derzeit jedoch alles andere als rund. Die Aktie befindet sich seit Jahren innerhalb eines Abwärtstrends. Dieser beschleunigte sich nochmals seit Mitte letzten Jahres in Form eines Abwärtstrendkanals. Derzeit notiert Tesla an der unteren Begrenzung dieses Kanals in Kombination zur Unterstützung bei 161 USD. Die Slow Stochastik signalisiert eine massiv überverkaufte Situation. Die Chance auf eine Gegenbewegung ist gegeben. Das Bild hellt sich allerdings erst wieder auf, wenn das letzte lokale Zwischenhoch der Abwärtsbewegung bei 204 USD nachhaltig überwunden werden kann. In diesem Fall wird der Kanal nach oben durchbrochen. Die nächsten Ziele befinden sich bei 256, 297 und 400 USD. Die nächsten Unterstützungen befinden sich bei 150 und 135 USD. Ich baue meine Positionen sukzessive weiter aus.

Bevorzugtes Szenario: Long-Einstiege über 204 USD.



Sie wollen keine spannende Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.
Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket!

Hinweis zur Aufklärung über Eigenpositionen: Der Autor hält Positionen bei folgenden Aktien, die im Artikel erwähnt wurden: Tesla.
   

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung