Chartanalyse Under Armour: Abgeschlossene Bodenbildung – der nächste Phönix aus der Asche?

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 953 Leser
Einst war Under Armour (WKN: A0HL4V) der Highflyer an der Börse. Innerhalb weniger Jahre stieg der Sportartikelhersteller aus den USA um mehrere 100 Prozent an. Doch innerhalb kürzester Zeit war der komplette Anstieg verpufft. Das Unternehmen verlor in der Spitze weit mehr als 80 Prozent seines Börsenwertes. Doch allmählich deutet sich eine Bodenbildung, wenn nicht sogar eine Trendwende an. Grund für den starken Abverkauf war unter anderem geringe Margen. Diese gingen vor allem deutlich zurück, um das Unternehmenswachstum zu sichern. Vor allem bei Konkurrenten wie Adidas oder Nike sind solche hohen Investitionen notwendig. Ist ein bestimmtes Wachstum erreicht, kann sich Under Armour wieder auf andere Kennzahlen wie z.B. der Marge widmen. Die Experten rechnen ab nächstem Jahr wieder mit steigenden Margen.

Charttechnisch betrachtet befindet sich Under Armour selbstverständlich weiterhin in einem völlig intakten Abwärtstrend. Allerdings deutet sich eine erste Bodenbildung an. Diese erstreckte sich bereits über mehrere Monate. Innerhalb dieser Kursbewegung konnte sogar der entscheidende Widerstandsbereich von ca. 18,70 bis 21,90 USD überwunden werden. Auch die SMA 200 (Daily) wurde in diesem Zuge deutlich überboten. Doch seit dem Tief konnte sich der Wert bereits wieder um mehr als 100 Prozent erholen. Erste Gewinnmitnahmen könnten einsetzen. Ich gehe davon aus, dass Under Armour wieder in den Widerstandsbereich laufen wird und einen Pullback zur SMA 200 (Daily) startet. Im Bereich von 18,70 bis ca. 17,00 erachte ich die Aktie für einen potenziellen Long-Einstieg spannend. Meine Kursalarme sind entsprechend platziert.



Sie wollen keine spannende Aktien-Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.

Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket! 
   

finanzen.net Brokerage

TraderFox Edition 5€ Orderprovision pro Trade*

Handeln Sie direkt aus der TraderFox Software für nur 5€ Orderprovision pro Trade*

Jetzt Depot eröffnen * Alle Informationen unter: https://www.finanzen-broker.net/traderfox/

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung