Chartanalyse Varta: die nächste 100 Prozent-Chance?

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 1.645 Leser
Der Batteriehersteller Varta (WKN: A0TGJ5) zählte im Jahr 2019 zu den Highflyern an der Börse. Insgesamt stieg der Titel vom Tief bei ca. 20 EUR auf in der Spitze von fast 130 EUR an. Dies entspricht einem Kursgewinn von rund 550 Prozent (!). Nun könnte die übergeordnete Aufwärtsbewegung wieder fortgesetzt werden. Beflügelt wird der Titel vor allem von der Nachricht, dass das Unternehmen auch in Zukunft der Hauptlieferant für wiederaufladbare Headset-Batterien für Samsung bleibt. Zudem wurden alle Klagen gegen Samsung zurückgezogen. Die Südkoreaner verzichteten auf Gegenklagen.

Aus charttechnischer Sicht ging die Aktie seit dem Hoch von Ende 2019/Anfang 2020 in eine Korrekturbewegung über. Auch aufgrund der Corona-Krise. Von dem Zwischentief bei ca. 50 EUR konnte die Aktie jedoch im steil verlaufenden Aufwärtstrend erneut über 100 Prozent zulegen. Doch während einer untergeordneten Korrektur wurde dieser Trend nach unten verlassen, was grundsätzlich vorerst für eine lokale Topbildung gesprochen hatte. Die aktuelle Nachricht sowie das darauffolgende Kursverhalten könnte jedoch einiges ändern: es könnte das Gegenszenario eines nachhaltigen Breakouts über den Abwärtstrend vom Allzeithoch folgen. Wird dieser auf Wochenschlusskursbasis generiert, befindet sich das erste Kursziel im Bereich von 115 EUR, gefolgt von 154 und 193 EUR. Das bevorstehende Kaufsignal in der Slow Stochastik könnte dieses Szenario nochmals verstärken. Das Szenario bleibt solange aktiv, wie sich die Aktie nachhaltig oberhalb der Kursmarke von 88,60 EUR aufhalten kann. Ansonsten droht das Ansteuern von 71,90 EUR. Ich erwäge den Aufbau einer ersten Position.



Sie wollen keine spannende Aktien-Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.

Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket! 

 
   

finanzen.net Brokerage

TraderFox Edition 5€ Orderprovision pro Trade*

Handeln Sie direkt aus der TraderFox Software für nur 5€ Orderprovision pro Trade*

Jetzt Depot eröffnen * Alle Informationen unter: https://www.finanzen-broker.net/traderfox/

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung