Chartanalyse Volkswagen: Pullback als Einstiegs-Gelegenheit!

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 354 Leser
Europas größter Automobilhersteller Volkswagen (WKN: 766400) hatte in den letzten Wochen mit stärkeren Kursverlusten zu kämpfen. Grund hierfür waren vor allem die mögliche Strafzölle der USA, die geplanten Diesel-Fahrverbote sowie die Einführung verschiedener Umweltplaketten für Diesel-Autos.

Charttechnisch betrachtet handelt es sich bei dieser mehrwöchigen Korrektur-Phase lediglich um eine Pullback-Bewegung. Die Aktie ist seit Mitte/Ende 2017 extrem gut gelaufen und konnte von ca. 125 EUR auf rund 190 EUR ansteigen. Im Zuge dieser Aufwärts-Bewegung konnte der massive Widerstandsbereich von 158 bis 150 EUR überwunden werden. In dieser Pullback-Zone leitete Volkswagen nun eine stärkere Gegenbewegung ein. Hier befindet sich ebenfalls der gleitende Durchschnitt der vergangenen 200 Wochen. Die Aktie notiert am unteren Bollinger Band. Ich gehe davon aus, dass eine stärkere Aufwärts-Bewegung eingeleitet worden ist. Diese sollte mind. bis zur Kursmarke von 180 EUR anhalten. Ich gehe jedoch davon aus, dass Volkswagen ein neues Hoch oberhalb der Kursmarke von 200 EUR ansteuert.



Sie wollen keine spannende Aktien-Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.

Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket! 
   

finanzen.net Brokerage

TraderFox Edition 5€ Orderprovision pro Trade*

Handeln Sie direkt aus der TraderFox Software für nur 5€ Orderprovision pro Trade*

Jetzt Depot eröffnen * Alle Informationen unter: https://www.finanzen-broker.net/traderfox/

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung