Chartanalyse Volkswagen: übergeordnete Einstiegsgelegenheit?

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 567 Leser
Vor wenigen Wochen gab der Automobilhersteller Volkswagen (WKN: 766403) bekannt, dass der Vorstandsvorsitzende Herbert Diess nach dem jüngsten Streit mit dem Betriebsrat an der Spitze von Volkswagen bleibt, aber weitere Führungskräfte an seine Seite bekommt. Zudem sollen in den nächsten Jahren weitere Milliarden-Investitionen in die Zukunftsthemen Elektromobilität und Digitalisierung getätigt werden.

Aus charttechnischer Sicht ist Volkswagen nach dem starken Anstieg in den ersten Monaten des laufenden Jahres in eine Korrekturbewegung übergegangen. Inzwischen konnten erste entscheidende, übergeordnete Unterstützungen angesteuert werden. Dazu zählt der Bereich zwischen 160 und 150 EUR. In dieser Zone befinden sich markante Hoch- und Tiefpunkte der vergangenen Jahre. Ebenfalls wird dieser Bereich nochmals durch die Hauptkorrekturziele, dem 50er und 61,8er Fibonacci-Retracement verstärkt. Allerdings signalisiert die Slow Stochastik noch keinen überverkauften Zustand. Das MACD-Histogramm steht erst noch vor einem Verkaufssignal. Daher erwarte ich noch keinen nachhaltigen Turnaround, sondern gehe weiterhin von einer Konsolidierungsbewegung in dieser Zone aus. Von einem nachhaltigen Turnaround kann ausgegangen werden, wenn die Widerstandszone bei ca. 185 EUR signifikant nach oben überwunden wird. In einem solchen Fall befindet sich das nächste Zwischenziel im Bereich von 206 EUR, gefolgt von 245 EUR.



Trauere keiner vergebenen Trading-Chance hinterher: die nächste kommt bestimmt.

Sie wollen keine spannende Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.
Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket!

Hinweis zur Aufklärung über Eigenpositionen: Der Autor hält Positionen bei folgenden Aktien, die im Artikel erwähnt wurden: -.
   

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung