Chartanalyse Wal-Mart: Einstiegs-Chance aufgrund eines Patzers?

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 253 Leser
Das Weihnachtsgeschäft ist für viele Unternehmen umsatztechnisch eine der wichtigsten Phasen im Jahr. Vor allem ist dieses Geschäft für Supermarkt-Betreiber von hoher Bedeutung. Wer hier enttäuscht, wird von der Börse brutal abgestraft. Dies bestätigt wieder das jüngste Beispiel vom größten Supermarkt-Betreiber der Welt, Wal-Mart (WKN: 860853). Durch einen logistischen Patzer räumte Wal-Mart in seinen Filialen den falschen Produkten zu viel Verkaufsflächen ein. Die Folge waren deutliche Einbußen beim Umsatz. Denn alleine im immer wichtiger werdenden Online-Geschäft halbierte sich der Zuwachs im abgelaufenen Quartal von 50% auf 23%.

Charttechnisch betrachtet konnte die Aktie in den vergangenen zwei Jahren wieder stark zulegen. In diesem Zuge befreite sich Wal-Mart aus der scharfen Korrektur aufgrund der Amazon-Problematik. Während der kompletten Aufwärtsbewegung seit Ende 2015 verdoppelte sich das Papier. Sogar das Mehrjahreshoch bei ca. 91 USD konnte deutlich überwunden werden. Doch seit dem Hoch bei 110 USD musste Wal-Mart alleine in den vergangenen Wochen wieder rund 20% ihres Börsenwertes abgeben. Durch diese scharfe Korrektur könnten wir bald eine Einstiegs-Gelegenheit erhalten. Hierfür habe ich vor allem zwei entscheidende Kursbereiche im Blick: das Mehrjahreshoch bei ca. 91 USD sowie die massive Unterstützung bei ca. 80 USD. Sollte sich die Aktie im aktuellen Bereich stabilisieren, kann ich mir bereits hier einen Anstieg bis zum neuen Hoch bei ca. 110 USD vorstellen. Ich rechne jedoch damit, dass der Kursbereich von 80 USD vorher nochmals angesteuert werden kann.



Sie wollen keine spannende Aktien-Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.

Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket! 
   

finanzen.net Brokerage

TraderFox Edition 5€ Orderprovision pro Trade*

Handeln Sie direkt aus der TraderFox Software für nur 5€ Orderprovision pro Trade*

Jetzt Depot eröffnen * Alle Informationen unter: https://www.finanzen-broker.net/traderfox/

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung