Chartanalyse Walt Disney: in dieser Zone wird die Aktie für mich interessant!

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 277 Leser
Die Corona-Krise sowie der daraus resultierende Lock-Down haben vor allem den Bereich Video-Streaming stark befeuert. Der Medienkonzern Walt Disney (WKN: 855686) brachte rechtzeitig seine Streaming-Plattform Disney+ heraus und konnte somit zumindest einen Teil der Umsatzeinbußen wieder einholen. Zudem erhält der Konzern dadurch eine neue Perspektive. Spannend ist vor allem, dass Disney den neuen Kinofilm Mulan für einen Aufpreis vor dem kostenlosen Abo-Release schauen kann. Dadurch stiegen die Installationen der Disney+ App um 68 Prozent gegenüber der Vorwoche. Die Vorteile hiervon sind zusätzliche Einnahmen von bereits bestehenden Kunden, ein beschleunigtes Wachstum bei den Abozahlen sowie die Kompensation fehlender Kinoeinnahmen.

Aus charttechnischer Sicht konnte der Widerstandsbereich von 139 bis 143 USD nahezu direkt angesteuert werden. Seitdem folgte zumindest eine erste Gegenreaktion. Zudem notiert die Aktie aktuell auf Wochenbasis unmittelbar am oberen Bollinger Band. Die Slow Stochastik signalisiert einen massiv überkauften Zustand. Es wurde bereits ein erstes Verkaufssignal generiert. Grundsätzlich kann ich mir weitere Gewinnmitnahmen vorstellen und beobachte genau, ob der Unterstützungsbereich bei ca. 121,20 bis 113,40 USD angesteuert wird. Hier befinden sich neben lokalen Hochpunkten aus den Jahren von 2017 bis 2020 auch der GD200 (weekly). In dieser Zone erwarte ich eine fortgeführte Aufwärtstrendfortsetzung mit dem ersten Zwischenziel bei ca. 156,66 USD gefolgt von 175,20 und 186 USD. Sollte dieser Unterstützungsbereich nicht verteidigt werden können, droht eine fortgeführte Abwärtsbewegung bis zur Kursmarke von ca. 99,80 USD.



Sie wollen keine spannende Aktien-Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.

Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket! 
   

finanzen.net Brokerage

TraderFox Edition 5€ Orderprovision pro Trade*

Handeln Sie direkt aus der TraderFox Software für nur 5€ Orderprovision pro Trade*

Jetzt Depot eröffnen * Alle Informationen unter: https://www.finanzen-broker.net/traderfox/

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung