Chartanalyse Walt Disney: neue Einstiegsgelegenheit nach den Quartalszahlen?

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 459 Leser
Der Entertainment-Gigant Walt Disney (WKN: 855686) veröffentlichte zuletzt seine Zahlen für das abgelaufene Quartal. Demnach konnte der Konzern die Erwartungen der Analysten deutlich übertreffen. Der Gewinn je Aktie belief sich auf 0,32 USD, womit die Prognosen um 0,66 USD (!) geschlagen werden konnten. Zudem konnte das Unternehmen einen Umsatz von 16,25 Mrd. USD generieren. Auch hier wurden die Erwartungen der Experten deutlich um 370,74 Mio. USD geschlagen. Die nächsten Zahlen sollen im Juli veröffentlicht werden. Hier wird ein EPS von 0,23 USD und ein Umsatz von 16,05 Mrd. USD erwartet. Die Aktie reagierte auf diese Zahlen mit leichten Gewinnmitnahmen.

Aus charttechnischer Sicht sind die Gewinnmitnahmen bislang kaum zu sehen. Die Aktie notiert unmittelbar am Bereich des Allzeithochs. Zudem sind diese angesichts des starken vorangegangenen Kursanstiegs nicht unüblich. Langfristig bleibe ich bullisch eingestellt. Allerdings könnten diese Gewinnmitnahmen dennoch eine mittelfristige Korrektur auslösen, ehe die Aktie die übergeordnete Aufwärtsbewegung weiter fortsetzt. Denn die Aktien von Walt Disney sind mittlerweile massiv überkauft. Hätte ich die Aktien im langfristigen Depot, würde ich daran festhalten und lediglich nach weiteren Einstiegen suchen, um die Positionen weiter auszubauen. Ich selbst suche nach (Erst-)Einstiegen für mein Investmentdepot. Sollte die Aktie den Unterstützungsbereich von 136 bis 149,90 USD innerhalb der nächsten Wochen bzw. Monate ansteuern, würde ich voraussichtlich eine erste Position aufbauen. Hier befinden sich neben den vorangegangenen Allzeithochs auch das 38,2er und 50er Fibonacci-Retracement der vorangegangenen Aufwärtsbewegung.



Trauere keiner vergebenen Trading-Chance hinterher: die nächste kommt bestimmt.

Sie wollen keine spannende Aktien-Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt. Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.
Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket! 
   

finanzen.net Brokerage

TraderFox Edition 5€ Orderprovision pro Trade*

Handeln Sie direkt aus der TraderFox Software für nur 5€ Orderprovision pro Trade*

Jetzt Depot eröffnen * Alle Informationen unter: https://www.finanzen-broker.net/traderfox/

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung