Chartanalyse Walt Disney: Neuer Konkurrent im Bieterkampf um FOX!

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 617 Leser
Seit mehreren Monaten plant Walt Disney (WKN: 855686) die milliardenschwere Übernahme von mehreren Teilen von Fox. Im Raum stand bis zuletzt eine Summe von mehr als 50 Mrd. USD. Walt Zum Vergleich: Walt Disney wird derzeit mit ca. 164 Mrd. USD bewertet. Im Gespräch stehen vor allem das Film- und Fernsehgeschäft. Lediglich Fox News und der größte Sportsender sollen bei Fox bleiben. Walt Disney hatte vor kurzem eigentlich schon den Zuschlag für die Übernahme erhalten. Doch jetzt entpuppt sich der US-Kabelkonzern Comcast als unangenehmer Konkurrent. Comcast erhöht das Angebot von Walt Disney um fast 20 Prozent und bietet damit ca. 65 Mrd. USD. Im Gegensatz zu Walt Disney will Comcast diese Summe komplett in Bar aufbringen. Interessant ist dabei das charttechnische Verhalten von Walt Disney.

Nachdem diese Unternehmensnachricht veröffentlich wurde, stieg die Aktie an. Das ist verwunderlich, da die Übernahme entweder scheitern oder deutlich teurer werden könnte. Übergeordnet befindet sich Walt Disney selbstverständlich innerhalb eines völlig intakten Aufwärtstrends. Doch seit mehreren Jahren geht der Medien-Konzern in eine Konsolidierung über. Der Wert notiert rund 20 Prozent unter seinem Allzeithoch. Diese Konsolidierung erstreckt sich mittlerweile seit Mitte 2015. Dabei bildete die Aktie eine Sequenz aus fallenden Tiefs und steigenden Hochs. Es handelt sich dabei um eine Keilformation.

Grundsätzlich können diese charttechnischen Formationen sowohl zur Trendfortsetzung als auch zur Trendumkehr dienen. Ich gehe in diesem Fall von einem Ausbruch nach oben, d.h. einer Trendfortsetzung aus. Diese erfolgt mit dem Ausbruch über die Kursmarke von ca. 113 USD. Hier befindet sich neben dem letzten lokalen Hoch von Ende 2017 auch ungefähr die Oberkante der Keilformation. Bei einem solchen Breakout-Szenario befindet sich das nächste Kursziel am Allzeithoch von ca. 120 USD. Mein nächstes mehrmonatiges Ziel ist im Bereich von 140 USD zu finden. Sollte die Aktie entgegen meinen Erwartungen nach unten ausbrechen, ist das nächste Kursziel im Unterstützungsbereich bei ca. 90 USD.



Sie wollen keine spannende Aktien-Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.

Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket! 
   

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung