Chartanalyse Walt Disney: Warum das Unternehmen mit NVIDIA zusammenarbeitet!

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 515 Leser
Auf den ersten Blick mag eine Kooperation von Walt Disney (WKN: 855686) sowie NVIDIA äußerst merkwürdig klingen, doch die Idee dahinter ist genial. Bisher wurden Filme vor der Veröffentlichung nochmals von Testern angesehen und per Selbsteinschätzung in Form von Interviews und Fragebögen bewertet. Dadurch konnten einige Feinheiten nochmals vor dem Kinostart überarbeitet werden. Auch das Wissen über die Bedürfnisse des Publikums wird für die nächsten Filme kann ausgebaut,

Durch die Kooperation mit NVIDIA ergeben sich nochmals ganz andere Möglichkeiten. Mithilfe von künstlicher Intelligenz wird das Publikum nicht mehr durch deren Selbsteinschätzung analysiert. In Zukunft sollen unmittelbare Reaktionen auf einzelne Film-Szenen bereits während des Films berücksichtigt werden. Mittels neuster Technologie wird dadurch die Verhaltensweise der Zuschauer, deren Mimik sowie letztendlich deren Gefühle untersuchbar. Um diese Technologie außerhalb eines Test-Publikums durchführen zu können, bedarf es allerdings noch einer Lösung von möglichen datenschutzrechtlichen Problemen und des Schutzes der jeweiligen Privatsphäre.

Charttechnisch betrachtet befindet sich Walt Disney innerhalb eines langfristig intakten Aufwärtstrends. Die Performance ist dabei beachtlich: die Aktie stieg von 2009 (ca. 15 USD) bis zum Hoch von 2015 (ca. 120 USD) um 700% an. Dabei durchlief das Unternehmen nur wenige größere und längerfristige Korrekturen. Aktuell befindet sich Walt Disney in einer solchen. Diese erstreckt sich mittlerweile seit Mitte 2015. Dabei verläuft die Aktie innerhalb eines intakten Konsolidierungskanals. Ich stelle dabei zwei Einstiegsszenarien auf.
  1. Die Aktie setzt die Konsolidierung fort. Hierbei plane ich einen Einstieg an der unteren Kanalbegrenzung bei rund 85 USD.
  2. Walt Disney bricht aus der Konsolidierung nach oben aus. In diesem Fall werde ich voraussichtlich als Trendfolger aktiv.
Solange sich die Kurse allerdings innerhalb des Kanals bewegen, bleibt die Aktie für mich uninteressant.


Sie wollen keine spannende Aktien-Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.

Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket!

Bildherkunft: Fotolia 92589310
   

finanzen.net Brokerage

TraderFox Edition 5€ Orderprovision pro Trade*

Handeln Sie direkt aus der TraderFox Software für nur 5€ Orderprovision pro Trade*

Jetzt Depot eröffnen * Alle Informationen unter: https://www.finanzen-broker.net/traderfox/

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen