Chartanalyse Walt Disney: wie geht es nach den starken Quartalszahlen weiter?

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 402 Leser
Zuletzt veröffentlichte der Medienkonzern Walt Disney (WKN: 855686) seine Zahlen für das abgelaufene Quartal. Dabei verzeichnete das Unternehmen erneut ein massives Wachstum. Der Umsatz belief sich auf rund 20,86 Mrd. USD. Das entspricht einer Steigerung von 36 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Das operative Ergebnis hingegen ging um rund 23 Prozent auf rund 2,63 Mrd. USD zurück. Besonders spannend ist dabei die Entwicklung der Nutzerzahlen des neuen Streaming-Diensts Disney+. Ende des ersten Quartals beliefen sich die Zahlen auf rund 26,5 Mio. Abonnenten. ESPN+ konnte seine Nutzerzahlen auf 6,6 Mio. nach 1,4 Mio. im Vorjahr steigern.

Aus charttechnischer Sicht gelang der Breakout aus der jahrelangen Seitwärtsrange bereits Anfang/Mitte des vergangenen Handelsjahres. Dies war das übergeordnete Signal zur Fortsetzung des laufenden Aufwärtstrends. Nach Erreichen des aktuellen Hochs bei ca. 153,96 USD ging Walt Disney allerdings wieder in eine mehrwöchige Korrektur über. Ich gehe trotz dem starken Quartalszahlen von einer Ausweitung dieser Korrektur aus. Ich erwarte, dass Disney den Unterstützungsbereich bei ca. 130 USD ansteuert. Hier befindet sich das 50er Fibonacci-Retracement der laufenden Aufwärtsbewegung, ausgehend vom Tief aus 2019. Zudem notiert in dieser Zone ebenfalls eine charttechnisch markante Horizontalunterstützung sowie die Unterkante des offenen Aufwärtsgaps. Sollte sich die Aktie in diesem Bereich nicht stabilisieren können, halte ich im Bereich von 121 USD nach einem möglichen Long-Trade Ausschau.



Sie wollen keine spannende Aktien-Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.

Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket! 
   

finanzen.net Brokerage

TraderFox Edition 5€ Orderprovision pro Trade*

Handeln Sie direkt aus der TraderFox Software für nur 5€ Orderprovision pro Trade*

Jetzt Depot eröffnen * Alle Informationen unter: https://www.finanzen-broker.net/traderfox/

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung