Chartanalyse Xiaomi: Hammer-Quartalszahlen, Aktie setzt zum Breakout an – ich habe aufgestockt!

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 2.252 Leser
Zuletzt veröffentlichte der chinesische Smartphone-Hersteller Xiaomi (WKN: A2JNY1) seine Zahlen für das abgelaufene dritte Quartal. Hierbei konnte insgesamt ein hohes Wachstum generiert werden. Der Unternehmensumsatz konnte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 34,5 Prozent auf 72,16 Mrd. Yuan (ca. 9,21 Mrd. EUR) gesteigert werden. Das operative Ergebnis legte um 115,1 Prozent (!) auf knapp 6,7 Mrd. Yuan zu. Damit verzeichnete das Unternehmen das schnellste Umsatzwachstum seit mehr als zwei Jahren. Xiaomi wird damit zum Nutznießer aufgrund der verschärften Sanktionen gegen Huawei.

Aus charttechnischer Sicht konnte die Aktie bereits am Vortag mit einem deutlichen Aufwärtsgap in den Handel starten. Aufgrund dieses Gaps konnte die monatelange Seitwärtskonsolidierung in Form einer Keilformation nachhaltig überwinden. Ich bewerte dies als Zeichen zu einem nachhaltigen Breakout. Ich habe meine laufenden Positionen nach der Veröffentlichung der Zahlen aufgebaut. Ich erwarte eine Aufwärtstrendfortsetzung in den nächsten Handelswochen und -monaten. Allerdings kann ich mir bis dahin zunächst eine mehrtägige Seitwärtskonsolidierung auf dem aktuellen Niveau vorstellen, ehe die nächsten Kursziele angesteuert werden. Diese notieren bei ca. 3,54 EUR (100er Fibo-Extension) sowie 4,08 EUR (138,2er Fibo-Extension). Das Aufwärtsszenario bleibt solange intakt wie sich die Aktie nachhaltig oberhalb der Unterstützung bei ca. 2,56 EUR aufhalten kann. Ansonsten droht ein sukzessiver Abverkauf bis in den Bereich von 1,98 EUR.



Sie wollen keine spannende Aktien-Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.
Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket! 

Hinweis zur Aufklärung über Eigenpositionen: Der Autor hält Positionen bei folgenden Aktien, die im Artikel erwähnt wurden: Xiaomi.
   

finanzen.net Brokerage

TraderFox Edition 5€ Orderprovision pro Trade*

Handeln Sie direkt aus der TraderFox Software für nur 5€ Orderprovision pro Trade*

Jetzt Depot eröffnen * Alle Informationen unter: https://www.finanzen-broker.net/traderfox/

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung