Intel kaufte Mobileye: Neuer Marktführer im Zukunftssektor autonomes Fahren!

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 1.143 Leser
Der Chipgigant Intel (WKN: 855681) kauft Mobileye (WKN: A119ES). Der israelische Autozulieferer Mobileye wird für umgerechnet rund 14 Mrd. EUR vom US-amerikanischen Halbleiterhersteller Intel übernommen. Mobileye ist Weltmarktführer für Unfallpräventionssysteme. Das Unternehmen entwickelt Technologien für selbstfahrende Autos und Fahrassistenzsysteme. Es ist vor allem auf Kameras spezialisiert. Dabei arbeitet Mobileye bereits unter anderem mit BMW an der Entwicklung eines serienreifen Konzepts zusammen.

Intel wird neuer Marktführer im Zukunftstrend des autonomen Fahrens. Der Chipgigant sichert sich damit massives Wachstumspotenzial für die nächsten Dekaden!


Charttechnische Betrachtung

Intel bewegt sich im stabilen übergeordneten Aufwärtstrend. Es macht Sinn, Positionen zu halten. Seit dem Jahre 2015 beschäftigt sich der Chiphersteller mit einer Korrektur. Intel ist jedoch dabei, die Bodenbildung zu beenden.

Das Hoch notiert bei rund 37 USD. Dieses gilt es hierfür zu überwinden. Dadurch würde der langjährige Aufwärtstrend wieder aufgenommen. Zuletzt startete Intel bereits einige Versuche, diese Korrektur-Phase nachhaltig zu überwinden. Bisher scheiterten diese noch. Trotzdem verweilt die Aktie innerhalb einer verengten Konsolidierung unmittelbar vor diesem Hoch.



Fazit: Durch die Übernahme könnte von der Börse eine neue Wachstums-Story entfacht werden. Wir platzieren einen Kursalarm bei 37 USD. Bricht die Aktie nachhaltig darüber aus, so wird eine Position eröffnet. Es macht Sinn, bestehende Positionen weiterhin zu halten.



Weiterführende Links:
  • Im neuen Traders Chat kommentiere ich täglich den DAX während des Handelsverlaufs und identifiziere wichtige Kursmarken, welche sich erst durch untergeordnete Bewegungsmuster ergeben.
  • In unseren Live-Trading Sektionen informieren wir Sie über die wichtigsten Trading-Ideen von Aktien. Hierbei behalten Sie zusätzlich das Marktgeschehen sowie die Nachrichtenlage im Auge.
 

 

 

 

 
   

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung