Kion: Breakout des Industrie 4.0 Profiteurs!

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 811 Leser
Seit September letzten Jahres befand sich die Kion Group AG (WKN: KGX888) innerhalb einer Korrekturbewegung. Nachdem die Aktie des Industrie 4.0 Profiteurs zuletzt eine starke Erholungsbewegung zurücklegte, gelang ihr gestern letztendlich der Ausbruch über den Abwärtstrend.

Dieser Ausbruch begründet sich durch die erfolgreiche Platzierung eines Schuldscheindarlehens. Hierdurch gelingt es dem Gabelstapler-Hersteller seine Finanzierungslast zu senken. Der Erlös von 958 Mio. EUR soll zur Teilablösung eines Brückenkredits zur Finanzierung der Demantic-Übernahme dienen.

Durch die Demantic-Übernahme wird Kion zu einem führenden Anbieter für Automatisierung und Lieferketten-Optimieriung. Vollautomatisierte Lager-Systeme können künftig weltweit bereitgestellt werden.

Das Gewinnwachstum ist weiterhin voll intakt und kann durch die Übernahme von Demantic weiter ausgebaut werden. Für das Jahr 2016 wird ein Gewinn pro Aktie von 2,79 EUR erwartet. Im Jahr 2017 sollen es sogar 3,19 EUR werden. Kion ist derzeit mit einer Marktkapitalisierung von rund 6,3 Mrd. EUR bewertet.

Das Kursziel wurde im Zuge der gestrigen Nachrichtenlage von der DZ Bank auf 66 EUR angehoben. Hierdurch würde die Kion Group zu einem neuen Allzeithoch ausbrechen.



Hinweis: Kion befindet sich schon seit 42 € im aktien Realgeld-Musterdepot. Wir sind 37 % im Plus. Das ist kein Zufall. Wir haben uns systematisch für den Zukunftstrends Industrie 4.0 und digitale Fabrik positioniert.
   

finanzen.net Brokerage

TraderFox Edition 5€ Orderprovision pro Trade*

Handeln Sie direkt aus der TraderFox Software für nur 5€ Orderprovision pro Trade*

Jetzt Depot eröffnen * Alle Informationen unter: https://www.finanzen-broker.net/traderfox/

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen