Ausbildung zum Technischen Analysten (3. Staffel) startet am 15. Oktober. Mit Abschlussprüfung!


02.09.2018

Liebe Trader,

am 15. Oktober startet die 3. Staffel unserer Webinarreihe "Ausbildung zum Technischen Analysten". TraderFox bietet diese Ausbildungsreihe erneut in Zusammenarbeit mit Maik Thielen (Certified Financial Technician) an. Wir haben viele neue Inhalte hinzugefügt. Ein neues Themengebiet ist die Elliott-Wellen-Theorie, die nun ebenfalls ausführlich behandelt wird. Neu ist die abschließende Möglichkeit eine Abschlussprüfung durchzuführen und ein Zertifikat zu erwerben:

> Anmeldung zu "Ausbildung zum Technischen Analysten" (gratis)

In 12 Webinaren lernst Du die facettenreichen Methoden der technischen Analyse kennen. Nach den Webinaren hast Du zudem die Möglichkeit, Dich für ein weiterführendes kostenpflichtiges Seminar anzumelden, an dessen Ende Du eine Abschlussprüfung absolvierst und ein Teilnahmezertifikat erhältst.

Die Technische Analyse bietet seinen Anwendern enorme Möglichkeiten zur Analyse, Trade-Planung, -Umsetzung und zum Managen während der Haltedauer des Trades oder Investments. Zudem kann die Technische Analyse hilfreich sein zu erkennen, einfach nichts zu tun und auf die besten Gelegenheiten zu warten.

Häufig wird technische Analyse jedoch nur oberflächlich angewandt, was immer wieder zu falschen Schlussfolgerungen und schlechten Entscheidungen bei Trades & Investments führen kann. Nicht umsonst ist die Vielzahl der Trader im Börsenumfeld nicht erfolgreich. Um mit Hilfe der Technischen Analyse aber erfolgreich zu sein, reicht es nicht aus, nur auf Candlesticks oder nur auf Indikatoren oder ähnliches zu achten und sie als Einzelteile in den Entscheidungsprozess einfließen zu lassen.

Mit der Ausbildung zum Technischen Analysten setzen wir genau da an. In dieser Ausbildung lernst Du, die Technische Analyse ganzheitlich zu verstehen und im Hinblick auf Deine Bedürfnisse einzusetzen. Nur so kannst Du sie langfristig erfolgreich einsetzen.

> Anmeldung zu "Ausbildung zum Technischen Analysten" (gratis)

Inhaltlich werden unterschiedliche Themen der Technischen Analyse behandelt. Angefangen mit der Dow-Theorie werden die Grundlagen der Analysemethode gelegt und Du siehst, wie Erklärungen von Charles H. Dow, die um 1900 herum veröffentlicht wurden, auch heute noch Bestand haben können.

In diesem Themenblock werden zusätzlich u. a. Kurse & Trends sowie Charttypen betrachtet.
Neben der Dow-Theorie werden im Laufe der Ausbildung weitere Marktzyklusansätze, wie die Elliott Wave-Theorie erläutert.

Mit den o. g. Grundlagen sind die Teilnehmer in der Lage, weiterführende Themenfelder der Technischen Analyse zu begreifen und in Kontext zu setzen:
Die klassische Formationsanalyse spielt im Laufe der Ausbildung genauso eine Rolle wie die Indikatorenlehre oder auch die Candlestick-Muster. Fibonacci-Methoden sind neben dem Trendverständnis ebenso wichtig wie aufschlussreich, um abschätzen zu können, ob und wie weit eine Korrektur läuft oder ob der Trend sich umkehrt.

Neben dem Analyseprozess ist die Signalgebung und damit verbunden der Einstieg oder Ausstieg in eine Aktie oder einen anderen Wert ein weiteres Hauptaugenmerk in der Ausbildung. Du lernst, wie Du vom Analyseprozess einen Trade planen und anhand einiger Beispielsignale durchführen kannst.

Eng damit verbunden ist das Managen von Positionen oder Risiken, so dass auch hier wichtige Lerninhalte behandelt werden. Folgende Fragen werden behandelt: Das Signal ist da, aber ist es sinnvoll auch zu investieren? Welche Erkenntnisse liefert der Gesamtmarkt für meine Trades und Positionen? Wie gehe ich mit Risiken um und wie manage ich meine Investments im Laufe der Haltedauer?

Der weiterführende Seminartag bei Traderfox in Reutlingen setzt da an und intensiviert die Inhalte der zehn Webinare. In lockerer Atmosphäre lernst Du mit Hilfe einiger Methoden, die Technische Analyse als Analyse-, Timing- und Trading-Instrument einzusetzen. Der Feind des erfolgreichen Traders oder Investors ist Willkür – also lerne, regelbasierte Kauf- und Verkaufsentscheidungen mit Hilfe der Technischen Analyse zu treffen oder auch, wann es sinnvoll ist, einfach mal die Füße still zu halten. Das Gelernte wird im Laufe des Seminars von Dir in die Praxis umgesetzt. Die Inhalte befähigen Dich, Deinen eigenen Analyseansatz zu finden, um erfolgreich an den Märkten agieren zu können. Am zweiten Tag testest Du bei der Abschlussprüfung Dein Wissen.

Die Abschlussprüfung gliedert sich in drei Teilen mit einer Wertung von je 1/3:
  1. Multiple-Choice-Fragen zur Technischen Analyse
  2. Offene Fragen, die in einem Fließtext oder aussagekräftigen Stichpunkten beantwortet werden sollen
  3. Analyse eines Charts mit Interpretation und Handlungsempfehlungen des Prüflings
Die Prüfung ist so aufgeteilt, dass sie ein breites Wissen zu den Themenfeldern der Technischen Analyse abfragt. Wie auch in der Praxis wird also Wert daraufgelegt, dass nicht nur ein Puzzleteil verstanden wird, sondern dass der Prüfling durch Bestehen der Prüfung ganzheitliches Wissen in den unterschiedlichen Themenfeldern der Technischen Analyse erlangt hat. Durch die Dreiteilung der Prüfung wird zudem sichergestellt, dass die Prüfung nicht nur durch Zufall bzw. Raten bestanden werden kann. Insgesamt sind 65 % der maximal zu erzielenden Punktzahl zum Bestehen der Prüfung erforderlich.

Mit Teilnahme an den zehn Webinaren, dem weiterführenden Seminar und erfolgreich abgeschlossener Prüfung besitzt Du ein breites Verständnis vieler Methoden der technischen Analyse. Du kannst im Rahmen eines ganzheitlichen Prozesses Märkte & Einzelwerte nach Deinem Gusto analysieren und auf Basis der Analyse zu Kauf- und Verkaufsentscheidungen kommen. Dem erfolgreichen & überlegten Agieren an den Märkten steht nichts mehr im Wege – sei es nur zur Analyse oder als Trader – nur Du selbst kannst Dich noch aufhalten.

Die Teilnehmerzahl an Seminar & Abschlussprüfung ist begrenzt, daher kann sich eine frühzeitige Anmeldung lohnen.

> Anmeldung zu "Ausbildung zum Technischen Analysten" (gratis)

Weitere aktuelle Nachrichten


Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen