Aurelius schafft den Breakout aus der flachen Basis – Leerverkäufer müssen sich nun warm anziehen

Liebe Trader,
in meinem letzten Artikel über Aurelius berichtete ich über das mögliche Szenario, dass die Aktie weiter in Richtung des Niveaus bei 66 € läuft. Dort stand sie nämlich vor dem ominösen Research-Bericht von Gotham. Demnach hätte die Aktie obwohl sie von ihrem Tief bei 35 € bereits 50 % zugelegt hat immer noch rund 25 % Kurspotenzial. Viele Analysten sehen den fairen Wert des Unternehmens ebenfalls deutlich über dem aktuellen Kurs. Von einer Ausnahme abgesehen bewegen sich die jüngsten Kursziele zwischen 58,90 € und 82 €. Je mehr der Fokus nun weiter auf das operative Geschäft gerichtet wird, desto besser sehe ich die Chancen für eine weitere Erholung.

Eines der einfachsten und dennoch sehr effektiven Chartmuster ist der Ausbruch aus der flachen Basis. Im Idealfall wird dieser zusätzlich von positiven News oder einem generellen Rallyepotenzial begleitet. Einen solchen mustergültigen Breakout sahen wir letzte Woche bei Aurelius. Die Aktie konnte bei einem schwachen Marktumfeld ihre wochenlange Basis am Freitag verlassen. Am Montag folgten dann starke Anschlusskäufe. Aktuell notiert die Aktie bereits 7,5 % über dem Ausbruchslevel. Direkte News gab es keine, aber es gibt zum einen das Rallyepotenzial, falls sich die Anschuldigungen von Gotham als haltlos erweisen und das Vertrauen in die Aktie zurückkehrt. Zum anderen findet am 21. Juni die Hauptversammlung von Aurelius statt. Dort wird höchstwahrscheinlich eine Dividende in Höhe von 4 € pro Aktie beschlossen. Bekanntermaßen gibt es viele Leerverkäufer bei Aurelius. Für diese wird es nun nicht nur aufgrund der steigenden Kurse unangenehm, sondern sie müssen zusätzlich eine beträchtliche Dividende von knapp 8 % des Kurses stemmen. Viele Leerverkäufer dürften daher bis zur Hauptversammlung weiter ihre Positionen eindecken, um dieser Zahlung zu entgehen.



Verantwortlicher Redakteur: Thorsten Reich, Aufklärung über mögliche Interessenskonflikte. Der Autor dieses Artikels besitzt derzeit Aktien von Aurelius.

Hinweis: Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.

> Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket!
   

finanzen.net Brokerage

TraderFox Edition 5€ Orderprovision pro Trade*

Handeln Sie direkt aus der TraderFox Software für nur 5€ Orderprovision pro Trade*

Jetzt Depot eröffnen * Alle Informationen unter: https://www.finanzen-broker.net/traderfox/

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung