Chartanalyse IPG Photonics: Und noch eine Laser-Aktie am Breakout-Trigger...

Faserlaser sind dabei nach und nach die traditionellen Laser zu ersetzen. Während sie 2015 einen Anteil von 31 % am Lasermarkt ausmachten, soll dieser 2020 bereits bei 39 % liegen. Bei Faserlasern handelt es sich um einen speziellen Glaslaser. Sie überzeugen durch eine lange Lebensdauer, einen unempfindlichen Aufbau, und eine sehr gute Strahlqualität. Zu den Kunden der Laser zählen unter anderem Unternehmen der Automobilbranche, der Öl- und Gas Industrie, und Displayhersteller wie Panasonic. Mit den Lasern kann man schneiden, schweißen, und löten.

IPG Photonics hat diverse kompetitive Vorteile gegenüber seinen Wettbewerbern: Das Unternehmen ist globaler Marktführer für Faserlaser, verfügt über eine gute Kostenstruktur, und die Laser haben eine sehr gute Leistung. Ende Oktober veröffentlichte das Unternehmen die Zahlen für das dritte Quartal und überzeugte mit 9 % Umsatz- und Gewinnentwicklung. Darauf schoss die Aktie um über 10 % nach oben. Am 30. Januar gab es erneut gute Nachrichten: Das Unternehmen erhöhte seinen Ausblick auf die Q4 Zahlen. Als Umsatz werden nun $280 Mio. statt bisher $250 Mio. - $270 Mio. erwartet. Der bereinigte Gewinn pro Aktie soll zwischen $1,39 und $1,42 liegen, statt zwischen $1,17 und $1,32.

Nach der Anhebung des Ausblicks und dem darauffolgenden 10-prozentigen Anstieg hat die Aktie eine flache Basis ausgebildet. Die Aktie zeigt heute relative Stärke gegenüber dem Gesamtmarkt und könnte die nächsten Tage nach oben ausbrechen und die Rallye fortsetzen. Außerdem wird das Unternehmen am 14. Februar die Q4 Zahlen bekanntgeben. Sollte es bis dahin nicht aus der Basis ausgebrochen sein, dürfte dies die weitere Richtung vorgeben.

Tipp: Setzen Sie im TraderFox Trading-Desk einen Alarm auf die obere Begrenzung der Basis und sie werden sofort benachrichtigt, sobald diese überschritten wird.



Wie handelt man solche Aktien? Werden Sie Mitglied bei TraderFox Live Trading. Dort führen wir ein sehr erfolgreiches Musterdepot.
   

finanzen.net Brokerage

TraderFox Edition 5€ Orderprovision pro Trade*

Handeln Sie direkt aus der TraderFox Software für nur 5€ Orderprovision pro Trade*

Jetzt Depot eröffnen * Alle Informationen unter: https://www.finanzen-broker.net/traderfox/

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung