Chartanalyse ABB: Trend-Fortsetzung beim Industrie 4.0 - Profiteur!

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 555 Leser
Bei der Industrie 4.0 soll die industrielle Produktion mit moderner Informations- und Kommunikationstechnik verbunden werden. Die Grundlage hierfür sind intelligente und digital vernetzte Systeme. Hierbei soll eine weitestgehend selbst-organisierte Produktion ermöglicht werden. Diese industrielle Revolution ist in vollem Gange. Die Industrie 4.0 zählt derzeit zu den stärksten Anlagetrends des globalen Aktienmarkts. Haupt-Profiteure sind hierbei Anbieter von Robotern.

Die ABB Ldt. (WKN: 919730) zählt zu einem dieser Unternehmen. Der Automatisierungstechnik-Konzern mit Hauptsitz in Zürich hat eine Marktkapitalisierung von über 50 Mrd. CHF. Das Unternehmen zählt mit weltweit über 300.000 installierten Robotern zu den führenden Anbietern. Mit dem Industrie-Roboter "YuMi" besitzt ABB ein verheißungsvolles Produkt im Portfolio. Er wird unter anderem für die Montage von Kleinteilen verwendet.

Das enorme Potenzial von ABB erkennt auch RBC Capital. Das Analysehaus hat am 16. März das Kursziel nach den Jahreszahlen von 25,00 auf 25,50 CHF angehoben und die Einstufung auf "Outperform" belassen.

Charttechnische Betrachtung

Seit 2016 befindet sich die Aktie innerhalb eines intakten Aufwärts-Trends. Zuletzt konsolidierte sie unterhalb der Kursmarke von 24 CHF. Die Bodenbildung scheint mittlerweile allerdings abgeschlossen. Denn durch die Kurszielanhebung von RBC Capital setzte die Aktie unter erhöhtem Handelsvolumen zu einem ersten Ausbruchsversuch an.

Der charttechnische Auslöser ist hierbei der Tagesschlusskurs oberhalb der wichtigen Widerstands-Zone von 23,20 bis 23,30 CHF. Die Aktie ist bereit, den Trend wieder aufzunehmen. Selbst mit dem von RBC Capital ausgesprochenen Kursziel würde das markante Hoch bei 24,75 CHF herausgenommen werden. Dies wäre dementsprechend ein weiteres starkes Kaufsignal.



Fazit: Das Kaufsignal wurde bereits aktiv. Sollte untergeordneter Kaufdruck aufkommen, ist die Aktie für einen Trade spannend.  



Weiterführende Links:
  • Im neuen Traders Chat kommentiere ich täglich den DAX während des Handelsverlaufs und identifiziere wichtige Kursmarken, welche sich erst durch untergeordnete Bewegungsmuster ergeben.
  • In unseren Live-Trading Sektionen informieren wir Sie über die wichtigsten Trading-Ideen von Aktien. Hierbei behalten Sie zusätzlich das Marktgeschehen sowie die Nachrichtenlage im Auge.
   

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung