Chartanalyse Alphabet: darum habe ich meine Position nochmal weiter ausgebaut!

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 557 Leser
Die Google-Mutter Alphabet (WKN: A14Y6H) befindet sich schon seit längerer Zeit in meinem Investment-Depot. Nun hat sie nochmal mehr meine Aufmerksamkeit gewinnen können, weswegen ich sogar meine laufenden Positionen noch weiter ausgebaut habe. Demnach stellte der Konzern eine Neuigkeit vor, bei welcher er YouTube mit einem E-Commerce-Feature ausstatten möchte. Mit dem Einkaufstool „Google Shopping“ können alle in einem YouTube-Video gezeigten Produkte verknüpft werden. Der Konzern könnte durch diese Maßnahme langfristig Milliarden-Umsätze generieren.

Aus charttechnischer Sicht hat sich aus meiner Sicht ebenfalls eine spannende Situation ergeben. Die Aktie bildete nach der letzten untergeordneten Korrekturbewegung auf Wochenbasis ein bestätigtes Umkehrdoji im Unterstützungsbereich von 1.436 USD in Kombination zu einem stark überverkauftem Zustand in der Slow Stochastik. Von hier aus konnte Alphabet die Widerstandsmarke von 1.498 USD per Wochenschlusskurs überwinden. Ich setze nun auf eine fortgesetzte Erholungsbewegung und erwarte zunächst einen weiteren Anstieg bis zum oberen Bollinger Band bei ca. 1.600 USD. Auf langfristiger Basis erwarte ich jedoch einen sukzessiven Anstieg auf neue Allzeithochs. Kursziele hierbei: 1.800 und 2.000 USD. Sollte die Aktie den Unterstützungsbereich von 1.436 USD nachhaltig unterbieten, befindet sich die nächste Auffangzone im Bereich von ca. 1.360 USD. Hier befindet sich neben dem lokalen Tief von Juni 2020 das untere Bollinger Band.



Sie wollen keine spannende Aktien-Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.
Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket! 

Hinweis zur Aufklärung über Eigenpositionen: Der Autor hält Positionen bei folgenden Aktien, die im Artikel erwähnt wurden: Alphabet.
   

finanzen.net Brokerage

TraderFox Edition 5€ Orderprovision pro Trade*

Handeln Sie direkt aus der TraderFox Software für nur 5€ Orderprovision pro Trade*

Jetzt Depot eröffnen * Alle Informationen unter: https://www.finanzen-broker.net/traderfox/

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung