Chartanalyse Amazon: Das ist der entscheidende Schritt zum Turnaround!

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 560 Leser
Der E-Commerce Gigant Amazon (WKN: 906866) baut das Hardware- und Gaming-Geschäft in Deutschland weiter aus und geht mit der Game-Streaming-Plattform Luna an den Start. Hierdurch wird es den Prime-Mitgliedern ab sofort ohne zusätzliche ermöglicht, auf eine monatlich wechselnde Auswahl an Spielen zuzugreifen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit von unterschiedlichen Zusatz-Abonnements aus drei verschiedenen Spielebibliotheken bestehend aus Luna+, Ubisoft+ und Jackbox Games ab 4,99 Euro pro Monat. Zudem gab das Unternehmen bekannt, selbstentwickelte Smart-TVs mit Fire TV-Erlebnis und Alexa-Sprachsteuerung anzubieten.

Aus charttechnischer Sicht befindet sich Amazon zwar weiterhin innerhalb einer übergeordnet intakten Korrekturbewegung, allerdings deutet sich ein baldiger Turnaround an. Die Aktie konnte sich beim Erreichen des Unterstützungsbereichs bei ca. 82,30 USD in Kombination zum GD100 (monthly) stabilisieren. Ein entscheidender Schritt in Richtung Abwärtstrend ist die Überwindung des Widerstands bei ca. 102,50 USD. Kann diese Hürde durchbrochen werden, stehen die Chancen für einen Ausbruch über den Abwärtstrend gut. In einem solchen Fall leitet die Aktie den führenden Aufwärtstrend wieder ein. Das nächste Zwischenziel notiert im Anschluss bei ca. 144,60 USD. Gestützt wird das Szenario durch die massiv überverkaufte Slow Stochastik. Sollte Amazon unter 82,30 USD fallen, droht ein weiterer Rücklauf bis 65,30 USD.

Bevorzugtes Szenario: Long-Einstieg über 102,50 USD, Absicherung unter 82,30 USD.



Trauere keiner vergebenen Trading-Chance hinterher: die nächste kommt bestimmt.

Sie wollen keine spannende Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.
Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket!

Hinweis zur Aufklärung über Eigenpositionen: Der Autor hält Positionen bei folgenden Aktien, die im Artikel erwähnt wurden: Amazon.
   

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung