Chartanalyse Apple: Angriff auf Amazon Echo und Google Home!

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 944 Leser
Apple (WKN: 865985) ist das größte Unternehmen der Welt. Es besitzt derzeit eine Marktkapitalisierung von über 820 Mrd. USD. Zum Vergleich: SAP, Siemens und Bayer, die drei größten DAX-Konzerne, haben zusammen gerade einmal einen Börsenwert von rund 330 Mrd. EUR. Amazon weist hingegen eine Marktkapitalisierung von 480 Mrd. USD auf, Google-Mutter Alphabet 694 Mrd. USD. Nun hat Apple ein neues Produkt vorgestellt, mit dem dieser Abstand noch weiter ausgebaut werden soll.

Damit soll sich der Konzern noch weiter in den Wohnzimmern der Welt festsetzen. Hierbei startet Apple den direkten Angriff auf Amazon Echo und Google Home. Der iPhone-Konzern steigt ins Geschäft mit vernetzten Lautsprechern ein. Es handelt sich um den HomePod, in dem auch die Assistenzsoftware Siri integriert ist. Der HomePod soll dabei die mittelmäßige Soundqualität von Amazon Echo bzw. Google Home übertreffen und die Musiknutzung im Zuhause revolutionieren. Der smarte Lautsprecher soll allerdings erst zum Weihnachtsgeschäft im Dezember in den USA, Großbritannien und Australien erscheinen. Der Verkauf in anderen Ländern ist erst im Folgejahr geplant.

Über 60% legte die Aktie vom größten Konzern der Welt innerhalb eines Jahres zurück. Hierbei konnte Apple sogar das vorherige Allzeithoch bei rund 135 USD überwinden. Die Aktie ist ein Bulle durch und durch. Wünschenswert ist ein Pullback zum ehemaligen Allzeithoch. Doch derzeit erscheint dies wohl eher als Wunschdenken. Bei Apple bietet sich derzeit wohl vielmehr die Trendfolge an. Bricht die Aktie also aus seiner kurzfristigen Konsolidierung nach oben aus, werde ich voraussichtlich eine Position aufbauen.



Fazit: Auf den HomePod müssen sich Apple-Fans wohl noch etwas gedulden. Allerdings könnte dies die derzeit herrschende positive Stimmung an der Börse nochmals verbessern. Ich habe Apple auf meiner verengten Watchlist und warte auf einen Breakout aus der kurzfristigen Konsolidierung.

Hinweis: Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.

> Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket!
   

finanzen.net Brokerage

TraderFox Edition 5€ Orderprovision pro Trade*

Handeln Sie direkt aus der TraderFox Software für nur 5€ Orderprovision pro Trade*

Jetzt Depot eröffnen * Alle Informationen unter: https://www.finanzen-broker.net/traderfox/

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung