Chartanalyse SalMar: wieso die Quartalszahlen ein wahres Kursfeuerwerk entfachen können!

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 217 Leser
Der norwegische Fischfarmer SalMar (WKN: A0MR2G) zählte vor allem im vergangenen Jahr zu den Highflyern an der Börse. In der Spitze legte der Wert innerhalb eines Jahres um mehr als 150 Prozent zu.  Dementsprechend ist es nicht verwunderlich, dass SalMar in diesem Jahr in eine Korrektur übergegangen ist. Diese erstreckte sich zuletzt auf beinahe 30 Prozent. Am Mittwoch, dem 22. Mai wird SalMar seine Unternehmenszahlen für das abgelaufene Quartal veröffentlich. Bei einer positiven Überraschung besteht das Potenzial zu einer Wiederaufnahme der Aufwärtsbewegung und dem Entfachen eines Kursfeuerwerks. Analysten gehen insgesamt von einem Ergebnis je Aktie i.H.v 6,515 NOK aus. Im Vorjahr lag dieser Wert noch bei 5,262 NOK. Die Umsatzerlöse sollen laut den Experten von 2,53 Mrd. NOK auf 2,48 Mrd. NOK zurückgehen.

Aus charttechnischer Sicht bildete SalMar innerhalb der bereits erwähnten Abwärtsbewegung einen klar erkennbaren Abwärtstrend. Aktuell notiert die Aktie unmittelbar unter dieser Trendlinie. Wird diese nachhaltig nach oben überwunden, ist mit einer übergeordneten Trendfortsetzung zu rechnen. Einen nachhaltigen Breakout erwarte ich bei dem Überwinden von 416 NOK. Das Ziel befindet sich demnach im Bereich von 500 NOK, gefolgt von weiteren Hochs. Im Zuge dieser Abwärtsbewegung bildete SalMar jedoch aufgrund der tieferen Tiefs eine Keilformation. Enttäuscht das Unternehmen bei der Veröffentlichung der Quartalszahlen, so ist durchaus ein Breakout auf der Unterseite möglich. Die nächste Auffangzone befindet sich im Unterstützungsbereich von ca. 340 NOK. Meine Kursalarme sind entsprechend eingestellt und können in der TraderFox-Cloud nochmals gesondert nachvollzogen werden. Aktiv werde ich im Falle von starken Quartalszahlen und einem Überwinden von 416 NOK.  Sollte die SalMar hingegen hinter den Erwartungen liegen, warte ich auf einen Einstieg im Unterstützungsbereich von 340 NOK.



Sie wollen keine spannende Aktien-Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.

Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket!

Hinweis zur Aufklärung über Eigenpositionen: Der Autor hält Positionen bei folgenden Aktien, die im Artikel erwähnt wurden: SalMar.
   

finanzen.net Brokerage

TraderFox Edition 5€ Orderprovision pro Trade*

Handeln Sie direkt aus der TraderFox Software für nur 5€ Orderprovision pro Trade*

Jetzt Depot eröffnen * Alle Informationen unter: https://www.finanzen-broker.net/traderfox/

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen