Momentum 1 und 2

Das Kursmuster „TraderFox Momentum 1“ soll Aktien identifizieren, die sich mit Aufwärtsmomentum ihrem 52-Wochenhoch nähern.

Momentum ist ein physikalischer Begriff aus der klassischen Mechanik und beschreibt – um ein Wort aus der Umgangssprache zu gebrauchen – die Wucht mit der sich ein Körper bewegt. Damit eine Aktie das Kursmuster „TraderFox Momentum 1“ erfüllt, müssen folgende Kriterien erfüllt sein:
 

  1. Die Aktie hat seit ihrem Halbjahrestief mindestens 40% zugelegt.
  2. Die Aktie notiert maximal 5% von ihrem 52-Wochenhoch entfernt und hat heute noch kein neues 52-Wochenhoch markiert.
  3. Die Aktie kann am heutigen Tag ein Tagesplus von größer als 1% vorweisen.

Das Kursmuster "TraderFox Momentum 2" funktioniert ähnlich, wobei Aktien ermittelt werden, die einen kontinuierlichen Aufwärtsdrang zeigen. Überhitzte Kursverläufe werden bewußt ausgefiltert; die Performance der letzten 4 Wochen muß zwischen 10% und 20% liegen.

Die Kriterien an die Performance einer Aktie für den "TraderFox Momentum 2" lauten:
 

  • > 40% in letzten 6 Monaten
  • > 20% in letzten 3 Monaten
  • > 10% in letzten 1 Monat
  • < 20% in letzten 1 Monat
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen